Frage von darknesfee, 166

Vater kuckt mit kleinkind Horrorfilm ab16 wer kann helfen?

Guten abend, Nach Umgang mit den kv erzählte mir meine 5 järige Tochter. Das ihr Vater mit ihr einen Hai Film mit Tornados anschaute. Ich fragte sie was sie genau sah, und mir wurde schlecht. Sie sah die ungeschnitte Fassung von sharknado3 ab16jahren.

Der kv sagt War höchstens die Werbung.

Mein Kind erzählte,mir allerdings den Inhalt des ganzen Filmes.

Als ich dies den Sachbearbeiter von ja mitteilte sagte. Erwiderte er nur Das er dies in Der Akte vermerken würde. Und falls es öfters passieren würde er ihn mal anrufen werde.

Mein Kind hat panische angst, bei jeden Windstoß. Brüllt sie die Haie wollen mich fressen.

Vor 5monaten sah er mit ihr bereits. ressiedent evel und ich bin ratlos... Und möchte nicht warten das er ihr vieleicht mal freddy kruger oder noch schlimmeres zeigt.

Meiner Meinung nach müßte dies doch unter kindeswohl Gefährdung fallen.

Unter anderen tut der kv bei umgangsterminen, mein Kind versuchen auf mich zu hetzen.

Und auch da reagiert das ja nicht....

Weiß jemand vieleicht wo ich hin kann wenn das ja nicht reagiert?

Antwort
von JustNature, 95

Für solche Betreuungsfragen kannst Du Dich durchaus direkt ans Amtsgericht wenden, das hier auch harte Entscheidungen treffen kann.


Kommentar von darknesfee ,

Vielen dank

Mach ich gleich morgen darauf wäre ich nicht gekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten