Frage von NowTheGoodNews, 24

Vater kennenlernen nach 15 Jahren?

Hallo ich lebe zurzeit nur mit meiner Mutter zusammen und habe keinerlei Kontakt und Erinnerungen an meinen Vater. Meine Mutter hat mir oft nebenbei gesagt, dass es für sie keinerlei Problem wäre, wenn ich ihn kennenlernen wollen würde, da es ja mein gutes Recht ist. Trotzdem bin ich mir einfach noch nicht ganz sicher, ob es nicht nur für mich, sondern auch für meine Familie in Ordnung ist. Schließlich ist das (zumindest für mich) ein großer Schritt.

Ich habe bereits oft die übliche Prozedur durchgezogen, ihr wisst schon, Namen und vermutlicher Wohnort eingegeben und gegoogelt. Als ich gerade eben dann aber zum ersten Mal seit Jahren ein wirklich brauchbares Suchergebnis gefunden habe, habe ich mich ernsthaft gefragt, ob es nicht langsam mal an der Zeit wäre einen Schritt weiter zu wagen.

Trotz allen Seiten, die mir ,über die Jahre hinweg, immer mal wieder zugesichert haben, dass sie mir im Falle des Falles helfen würden, könnte diese Entscheidung doch eine große Belastung sein, vor allem für meine Mutter. Mal abgesehen von ihren Gefühlen habe auch ich sehr große Angst davor, aber andererseits ist da diese ungestillte Neugier, wenn ihr wisst was ich meine.

Ich habe sowieso geplant meinen Vater mit dem Erreichen meiner Volljährigkeit zu kontaktieren, da ich spätestens zum Studium dann regelmäßig Unterhalt gezahlt bekommen will. Jetzt gerade ist das eher nicht der Fall(also dass wir regelmäßig Unterhalt gezahlt bekommen) und daher kommen auch so einige Zweifel, dass er mich gar nicht sehen möchte bzw. dass ich ihm egal bin. Außerdem möchte ich ihn nicht in seinem Leben stören. Andererseits würde ich das Thema, sofern er dann wirklich der größte Idiot vorm Herrn ist, auch gerne abschreiben.

Ich bin dabei dieses ganze Thema mit mir selber auszumachen, aber ich glaube ich brauche ein paar objektive Meinungen dazu. Seit Jahren hadere ich mit dieser Entscheidung und komme einfach keinen Schritt weiter. Bevor ich jemanden aus meiner Familie mit etwas nerve, das im Endeffekt noch nicht einmal komplett durchdacht und möglicherweise belastend ist, hat mich jetzt irgendwie die Hoffnung gepackt, dass irgendjemand da draußen vielleicht schon ähnliche Erfahrungen gemacht, einen netten Ratschlag oder Tipp parat hat.

Und noch ein paar Infos am Rande: Meine Mutter spricht für gewöhnlich eher selten über meinen Vater und ich hab nur so ein paar Fitzelchen an Informationen über ihn über die Jahre hinweg erhalten. Meine Oma ist bei dem ganzen am Gesprächigsten (sie hat mir u.a. dann auch mal das Geburtsdatum gegeben), aber mit ihr will ich auch noch nicht reden. Mein Vater wohnt vermutlich etwa 800 Kilometer von mir entfernt, also da geht nix :/

Ich hoffe, irgendjemand da draußen hat Erbarmen mit mir und könnte mir dadurch dann den entscheidenden Schubser in die eine oder andere Richtung geben, vielen Dank schon einmal im Voraus :)

PS: Nein, meine Freunde kann ich zurzeit nicht belästigen, die sind im Urlaub :D

Antwort
von DUHMHAITTUHTWEE, 10

Also ich hab seit über zehn Jahren keinen Kontakt mehr mit meinem Vater , ich bin bei ihm einfach unerwünscht , was nach sich zieht , dass ich mir ne Menge an Sachen nicht kaufen kann,weil er mir/uns(mir+meiner Mama) keinen Unterhalt zahlt.
Musst du selber herausfinden, aber mein Vater kann mir fernbleiben , wenn er keinen Cent für mich ausgeben will.
Ich versteh nicht wie du Unterhalt ordern willst nach dem 18 Lebensjahr ?

Antwort
von Wernerbirkwald, 13

Du solltes auf jeden Fall alles versuchen,um ihn zu treffen.

Er könnte ein toller ,wertvoller Mensch sein,für den sich die Mühe lohnt.

Sollte es  negativ für dich ausgehen,kannst du ihn ,wie du schon sagst immer noch "abschreiben".

In jedem Fall,wird es eine Bereicherung für dich sein,so oder so.

Warte nicht so lange,es lässt dir ohnehin keine Ruhe.

Ich wünsche dir viel Erfolg.


Antwort
von pritsche05, 11

Weshalb nicht ? Ich habe meinen Vater nach 20 Jahren kennengelernt und wir wurden echt gute Freunde. Ich habe nur gute erinnerungen an meinen Vater. Solltest es vieleicht einfach mal probieren, kannst ja immer noch Nein sagen !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten