Frage von Laura10020522, 46

Vater ist spielsüchtig, Bruder isst nichts. Was tun?

Mein Vater ist seit langer Zeit spielsüchtig und besucht oft das Casino, meiner Mutter sagt er immer wieder er würde aufhören, aber das tut er nicht. Ich glaube auch nicht mehr daran. Er hat sich bei meiner Mama stark verschuldet und gibt trotzdem sehr viel aus, dafür dass er eigentlich nichts hat. Er gibt immer wieder meiner Mutter die Schuld für alles. Ich weiß das meine Eltern mir viel verschweigen, aber sie gehen jedem Gespräch aus dem Weg. Ein mal stritten sie wieder, ich lief aus den Zimmer und schrie "TRENNT EUCH EINFACH, DAS IST FÜR JEDEN BETEILIGTEN EINFACHER". So denke ich jeden Tag, mir würd es nichts ausmachen wenn sie sich trennen, da mein Vater sowieso garnichts für die Familie tut. Das nächste Problem ist mein Bruder: er ist 21, wohnt noch bei uns&hat seit ein paar Monaten eine Freundin. Sie ist 17 und übergewichtig, aber die Festeren waren schon immer sein Typ. Er ist sehr groß und schmal, und raucht seit ca. 1 Jahr. Früher aß er wirklich SEHR viel (nahm trotzdem nie zu)&mittlerweile isst er am Tag garnichts mehr, nur am Abend ein bisschen. Heute fand meine Mutter in seinem Bett so grüne getrocknete Blätter, ich hörte ein Gespräch zwischen ihr und meinem Vater mit. Sie denkt dass er sich etwas einnimmt. Ich ging zu ihnen und bat sie darum mir das gefundene Zeug zu zeigen, da es für mich zuerst sehr nach Snus angehört hat. Aber es war weder in einer Dose, noch war es in diesen durchsichtigen Dings (sorry für die Wortwahl) verpackt. Ich bin 15 und weiß nicht mehr weiter. Ich möchte mit keinem darüber reden, da mir diese Familienverhältnisse sehr peinlich sind.

Antwort
von silberwind58, 30

Das muss Dir doch nicht peinlich sein! Du bist wenigstens anders! Und eigentlich,könnten Die von Dir lernen! Rede mit Deiner Mutter,auch wenn Du auf Granit stösst,wenigstens hast Du es versucht und ich bin der Meineung,Deine Eltern sind ein schlechtes7wirklich ein schlechtes Vorbild für Dich ! Da kann ich nur hoffen,Du machst es anders als die Eltern!

Antwort
von Ille1811, 18

Hallo Laura!

Stöbere mal hier:

http://www.lsgbayern.de/selbsthilfe/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community