Frage von CSFrager, 48

Vater hat starke Kopfschmerzen?

Hi, mein Vater hat sehr starke Kopfschmerzen an der Stirn. Ich habe ein bisschen Angst. Ich kann mich ja auch nicht richtig um ihn kümmern da ich erst 12 bin. Ich weiss nicht, was ich tun soll

Antwort
von Wonnepoppen, 21

Trinkt er genügend?

Evtl. versuchen etwas zu schlafen?

Welche Tablette hat er denn genommen?

Kopfschmerzen können viele Ursachen haben!

wo ist der Schmerz, mehr an der Seite, oder in der Mitte, ist es ein ziehender Schmerz, oder pocht es?

wo ist denn deine Mama?

Kommentar von CSFrager ,

Hallo meine Eltern sind GETRENNT. Und er sagt es pocht. Er hat eine IbuHEXAL akut genommen. Also er ruht sich gerade aus, aber trinkt nicht, obwohl ich ihm ein Glas mit stillem Wasser hingestellt habe.

Kommentar von Wonnepoppen ,

Er muß trinken, das ist wichtig!

Mehr wie sagen, kannst du es ihm nicht!

Trinkt er allgemein wenig?

Hat er Probleme in der Arbeit, oder private, bzw. auch Streß?

Antwort
von jackyich, 19

Versuche deinem Vater viel zu trinken an zu bieten, er sollte sich ruhig hin legen und verdunkel so viel wie möglich. Er braucht jetzt Ruhe, also kein TV an machen oder sonst was. Wenn diese Schmerzen aber schlimmer werden und dein Vater sich nicht beruhigen kann, ruf Bitte den Arzt.

Kommentar von Wonnepoppen ,

Sorry, aber wegen Kopfschmerzen kommt kein Arzt, da muß er  schon selber hin gehen!

Kommentar von jackyich ,

nicht wenn diese Schmerzen so stark sind, dass er das Gleichgewicht verliert, orientierungslos ist oder sich erst garnicht bewegen kann.

Antwort
von sunnyhyde, 29

entweder er ruft den arzt oder nimmt ne schmerztablette

Kommentar von CSFrager ,

Er hat schon eine Schmerztablette genommen, die hilft aber nicht

Kommentar von sunnyhyde ,

dann soll er sich hinlegen,noch eine nehmen und sich ausruhen

Kommentar von emily2001 ,

Er sollte zur Sicherheit zum Arzt gehen, er kann in die Ambulanz eines Krankenhauses gehen (Ambulanz ist kein Kfz, sondern ein Raum, wo Kranke sich 24 St. täglich begeben bei plötzlichen Unfällen oder beim plötzlichem Unwohlsein.

Kann sein, daß er eine Migräne hat. Vielleicht den Kopf röntgen.

Sollte der Arzt eine Migräne feststellen, dann kann er in die Migräneambulanz seiner Stadt gehen, dort wird er ausführlich beraten, usw..

Emmy

Kommentar von CSFrager ,

Danke Emmy, aber er weigert sich zum Arzt zu gehen. Wenigstens hat er jtz was getrunken

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten