vater fragen ob man wieder reiten darf?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey :)

keine Angst. Frag deinen Paps doch erst mal vielleicht ist er gar nicht so abgeneigt, wie du denkst.

Such zusammen mit deinen Eltern eine gute Reitschule aus, wo der Sicherheitsaspekt groß geschrieben wird. Du kannst auch versuchen ihn zu überzeugen in dem du ihm versprichst immer einen Helm und einen Protektor zu tragen, wenn das hilft.

Ich hoffe ich konnte helfen :)
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von trici2003
18.12.2015, 20:26

ja reitschule hab ich schon da so auch Protektor und Helm Pflicht ist

1

Sprich ihn vorsichtig drauf an,dass du sehr gerne wieder reiten gehen würdest und versuche ihn zu überzeugen....Reiten ist eben nicht ganz ungefährlich..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede einfach mit ihm. Meistens ist es gar nicht so schlimm.

Du kannst auch sagen, dass du zusätzlich zum Helm eine Schutzweste tragen kannst:)

Und wenn er nicht will, dass du in den Stall gehst wo du vom Pferd gefallen ist, kannst du dir ja einen anderen Hof in deiner Nähe suchen;)

Hoffe ich konnte dir helfen,

LG GuckLuck

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von trici2003
19.12.2015, 21:57

also da wo ich geritten bin gehen wir auf jeden Fall nicht mehr hin der war katastrophal ich hab einen guten wo schutzweste und Helm Pflicht ist. er ist auch in der Nähe. Du konntest auf jeden Fall helfen

0