Frage von Sportshealth1, 37

Vater außer kontrolle! Was tun?

Mein dad hatte schon öfter kontakt mit drogen Und ist auch alkoholsüchtig. Ein bestimmtes thema bringt ihn seit einer woche, wieder komplett aus der bahn und er trinkt wieder. Heute wars besonders schlimm. Am mittag so um 2 war er schon alkoholisiert und er ist um 4 bis vorhin (23:15)weggewesen. Er bekam die tür nicht auf, also öffnete ich sie. Er hatte eine leichte platzwunde unterm auge und eine riesen schürfwunde von wange bis kinn. Er sagte die ganze zeit er möchte nicht mehr und er kann nicht mehr. Ich konnte ihn garnicht beruhigen. Ich brachte ihn zur couch woraufhin er das immerwieder wiederholte. Dabei fiel mir sein äußerst unbekanner unangenehmer mundgeruch auf!! Der geruch setzte sich auch an meinen händen fest, da ich hin berührt hatte. Ich habe ihn gefragt ob ich einen arzt anrufen darf aber er verneinte es. Er hat ein riesiges hämatom am unterarm und weißes zeug an den haaren (unterarm) so wie eine salzkruste. Ich mache mir sorgen, das er irgendwas schlimmes eingenommen hat, weil er such öfters davon sprach sie abschießen zu wollen. Meine frage ist, dürfte ich den notruf wählen? Ich mache mir gewaltige sorgen und irgendwann muss ja mal etwas passieren! Er schläft aber nun, ich habe aber angst das er morgen nicht mehr aufwachen könnte, weil wer weiß was er eingenommen hat. Alle 5 sekunden gehe ich an die tür und höre ob er noch atmet. Eine bekannte meinte ich soll ihn seinen rausch ausschlafen lassen! Was soll ich denn nun machen?

Antwort
von Lumpazi77, 19

Nach Deiner Schilderung besteht vermutlich keine Gefahr für sein Leben. Lass ihn schlafen und schaue ab und zu mal nach ihm

Antwort
von ZzFrEaKzZ, 23

Ich würde aufjedenfall den Notruf anrufen.Wenn du dir extreme Sorgen machst ist das,wie ich finde,eine gute Lösung.
Danach weisst du unter Umständen was er eingenommen hat und kannst dementsprechend reagieren.
Oder du kannst mit ihm zum Krankenhaus fahren.
Viel Glück !

Kommentar von Sportshealth1 ,

Ich kann noch kein auto fahren

Kommentar von ZzFrEaKzZ ,

Habe ich natürlich nicht wissen können.
Daher würde ich dann den Notruf anrufen,falls sowas nochmal vorkommen sollte.b

Antwort
von Anniwelsch, 16

Notartz rufen 

Es kann sein das er Drogen genommen hat weil du sagst was weisses  ( speeg  )

Antwort
von majaohnewilli, 13

Hallo,

dein ersters Gefühl war genau richtig! Ruf den Notruf, das ist das absolut beste!!! Ob sein Leben in Gefahr ist, weißt Du nicht, aber selbst wenn sich im Nachhinein herausstellt daß alles ok war: Vlt öffnet es ihm ja auch die Augen wenn er plötzlich im Krankenhaus aufwacht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community