Frage von GamerFeelingz, 97

Varikozele oder Hodenkrebs?

Mir ist vor kurzen am linken Hoden an der unteren Seite eine Art knoten aufgefallen. Dieser ist nicht wirklich direkt am hoden dran sondern wenn eher nur "verbunden" an sich ist das auch alles ziemlich weich. Das Teil an sich ist vielleicht groß wie eine erbse maximal. Einen größenunterschied der Hoden kann ich nicht wirklich deutlich feststellen. Wirklich härter ist der Linke auch nicht. Habe hin und wieder mal leichte schmerzen und/oder ein schwere Gefühl auf der linken Seite. Kann aber auch mal 2-3 Tage nichts merken. Werde das in knapp 2 Wochen in meinem Urlaub mal ab checken lassen. Aber mal so vom lesen her, was meint ihr? Hört sich ja wenn eher nach einer Varikozele an oder? Ist auch nicht in der Familie, Hodenhochstand oder so hatte ich nicht und ich bin 19.

Antwort
von Marcel9164, 79

Geh mal zum Urologen glaube der weiß was das ist

Antwort
von okayantwort, 94

In 2 Wochen? Du hast einen begründeten Krebsverdacht und willst so viel Zeit verschwenden? Da hat der Tumor schon hundertmal gestreut!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community