Frage von anonym90427, 40

Varianten beim Baumdiagramm einfach ausrechnen?

Hallo!

Ich sitze gerade an meinen Mathehausaufgaben und komme mir gerade total blöd vor. Meine nette Lehrerin gab uns doch als Hausaufagbe auf:

Wieviele Varianten gibt es bei

  • 3 Roten
  • 2 Gelben
  • 1 blauen

Kugeln?

Doch denke ich mir, dass sie uns in die Irre führen möchte. Ich bin mir sicher, dass es dafür eine Formel gibt, wie man das ausrechnen kann. Hätte die jemand parat? Oder habt ihr einen Fachbegriff für diese 'Situation'?

Danke im Voraus!

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathe, Mathematik, Schule, 9

Das sind doch keine 6 Züge.
Ohne Zurücklegen schaffst du das gar nicht.
Nach 3 Zügen sind die roten weg, die anderen schon eher.

Also wird dein Blatt ausreichend sein.

Kommentar von anonym90427 ,

Wenn alle roten weg sind, geht es noch mit den gelben und der blauen weiter.

Kommentar von Volens ,

Das ist ein anderes Prinzip, als du denkst. Deshalb malst du ja die verschiedenen Zweige nebeneinander und stellst die Wahrscheinlichkeiten dafür fest.
Die blaue Wahrscheinlichkeit ist schon nach dem ersten Zug beendet.

---

Aber ich mag Stochasstik auch nicht.

Antwort
von goodquestion2k, 19

Ja und jetzt zeichnest du ein Baumdiagramm mit 3 Ästen und den 3 Farben Rot (P=3/6), Gelb (P=2/6) und Blau (1/6).

Kommentar von anonym90427 ,

Das mache ich schon die ganze Zeit, das sind 6 Stufen! Das passt doch auf kein DIN-A4 Blatt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community