Frage von Pokecrafter567, 56

Variable.length erklären?

kann mir einer (Variable).length aus Java erklären?

also wofür man das braucht und wie man das anwendet, vllt auch anhand einiger beispiele oder skype würde auch gehen schickt mir einfach euren skypenamen per pn!

Antwort
von triopasi, 36

Length gibts doch nur bei strings, oder?

Naja, .length gibt die Länge zurück. Wofür braucht man das? Naja zB abfragen ob n Benutzname lang genug / kurz genug ist oder n PW. Kann viele Anwendungen haben, kommt drauf an, was du machst. Hab zB ne Konsolenanwendung die die länge von was nimmt und dann auf x Zeichen auffüllt, damits schön angezeigt wird

Kommentar von Schachpapa ,

Vorsicht, gemeiner Fallstrick:

Bei einem String liefert die Methode length() dessen Länge, bei einem Array das Attribut length, d.h. keine Klammern! Bei Collections (ArrayList, LinkedList, Set usw.) bekommt man die entsprechende Information mit der Methode size()

String s = "Hallo";
System.out.println(s.length()); //5

int[] z = {1,2,3,4,5};System.out.println(z.length); // 5

ArrayList<Integer> al = new ArrayList<>();
for (int i=0; i < 5; i++) al.add(i);
System.out.println(al.size()); // 5
Antwort
von androhecker, 35

Length gibt es nicht bei allen Variablen, das ist die Länge der Zeichen eines Strings oder die Größe eines Arrays. (Bei Listen ist es die Methode size())

Kommentar von androhecker ,

Wenn du mehr Hilfe brauchst, Skype: dav200111

Kommentar von Pokecrafter567 ,

Ich verstehe das Tutorial hier nicht :c

https://youtu.be/t-nQdgwvMD4 

Ich adde dich morgen in Skype und so, danke dass du mir das erklärst. Vllt kannst du mir das ja erklären. Danke im vorraus

Kommentar von triopasi ,

Wo ist dabei das Problem?

Durchschnitt = Summe der Zahlen / Anzahl der Zahlen

sprich:

average = sumOfNumbers(nums) / nums.Length;

Das ist kein wirkliches Java, erklärt aber wie man das ganze in Code umsetzt.

Kommentar von androhecker ,

Es ist immer ganz nützlich wenn du schreiben würdest was genau du nichts verstehst, sonst ist es deutlich schwieriger dir zu helfen.

Antwort
von LudwigSchindler, 22

Könnte dir das aus dem Tutorial was du nicht verstehst alles erklären und vllt. noch mehr. Das mit .length ist eigentlich richtig einfach ^^. Skypename steht in meinem Profil.

Antwort
von Maryondo, 33

Ich kenne mich mit Java nicht aus, aber "Variable" steht für etwas veränderbares, meistens Zahlen. Also nichts "Fixes".

In einer mathematischen Formel wie z.B. 3x³+5x²+x+112 ist x die veränderbare Variabel. Du kannst alles mögliche dafür einsetzen und bekommst entsprechend der Funktion ein anderes Ergebnis, das sich aber entlang der Funktion bewegt.

Ich schätze mal, dass es in diesem Fall so ähnlich sein wird.

Antwort
von mAin0x, 8

ArrayList.length oder Array.lenght

Sind hilfreich! Man kann z.B. testen, wie viele Werte der Nuter übergeben hat.

Da ich Software in anderen Sprachen schreibe und nur MinecraftPlugins in Java hier ein Beispiel:

Der Nutzer gibt /cmd arg0 ... an.

Wenn man z.B. einen Spieler muten will testet man erst:

if( args.length == 1 )

Bei Strings hingegen kann man durch die Länge : 2 den String durchschneiden oder for Schleifen machen, die jeden Char im String testen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community