Variable Terme und Funktion?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich denke mit "sechs Quadrate" sind wohl eher sechs Quadratmeter gemeint; sonst wäre d) nicht zu lösen, weil die Größe der "Quadrate" nicht bekannt ist (1 Quadrat könnte ja (übertrieben) 1 cm * 1 cm groß sein...)

a) als Funktion würde ich f(x)=y=6x nehmen, dabei ist die Variable x die Zeit (z. B. in Stunden) und der Funktionswert y gibt die gestrichenen Quadratmeter der Mauer an (in Abhängigkeit der Zeit x).
b) für x Werte von 0 - z. B. 10 einsetzen (wenn Du x in Stunden rechnest) und y ausrechnen
c) die Punkte einzeichnen und verbinden
d) 1) x=8 einsetzen (falls Du x in Stunden rechnest); y gibt dann die geschafften Quadratmeter an
    2) Fläche der Mauer ausrechnen; das ist jetzt Dein y-Wert; jetzt musst Du die Gleichung (y=6x) nach x auflösen. Dann hast Du die benötigte Zeit für die komplette Fläche (in Stunden); kommen keine vollen Stunden raus, evtl. noch die zusätzlichen Minuten ermitteln

Kommentar von Darkerpale
11.02.2016, 17:19

Danke 😩

0

Was möchtest Du wissen?