Frage von jjeins, 143

Vaporizer gibt keinen Geschmack ab?

Ich hab mit letztens den Hebe Titan 2 bestellt und das Gute Stück dann gleich mal ausprobiert und den Anweisung Folge geleistet. Das Kämmerchen habe ich mit Kräutern nicht komplett befüllt und habe das Ding aufgeheizt(mit der richtigen Temperatur). Jetzt das Problem: Es ist komplett geschmacklos. Ich habe es auch mal ohne Inhalt Aufheizen lassen und es hat den selben "Geschmack" von sich gegeben. Er war auch noch komplett neu verpackt. Nun zur Frage. Was habe ich falsch gemacht, ist etwas verstopft oder stimmt etwas mit dem Vapo nicht? Man hat ja schon einiges gehört von dem Titan 2. PS: Ich habe es auch mit anderen Kräutern probiert

Antwort
von monsterpflanze, 91

Der titan 2 ist in sachen geschmack sowieso ein sonderfall. Mach mal die höchste temperatur, glaube 220 grad sind das, dann müsstest du was schmecken

Kommentar von jjeins ,

Ja das geht schon besser, aber es ist immer noch etwas leicht vom Geschmack.

Kommentar von monsterpflanze ,

Nimm mal den deckel ab und beuge dich ganz nah über den vaporizer und atme die dämpfe ein. Am ende meiner kufferzeit habe ich immer hasch im titan 2 verdampft. Deckel abgemacht und die rauchschwaden eingeatmet. Hat richtig geballert und hat richtig stark geschmeckt. Lag vllt auch am hasch ;)

Kommentar von jjeins ,

Klingt interessant :)

Antwort
von aXXLJ, 73

Die Terpene und Phenole des Cannabis verbennen bei hohen Temperaturen (in Joint oder Bong) und bilden ganz andere (intesivere) Geruchsstoffe als bei niedrigen Temperaturen, bei denen die Wirkstoffe lediglich verdampft (vaporisiert) werden. Es ist also normal, dass Du weniger schmeckst.

Dafür riecht man auch weniger. Das ist beim Cannabisgebrauch in der Öffentlichkeit eine gute Möglichkeit nicht aufzufallen.

Kommentar von jjeins ,

Problem ist, dass ich auch andere, legalere Kräuter nicht erschmecke.

Kommentar von aXXLJ ,

Für andere Kräuter gilt das gleich wie für Cannabiskraut: Verbrennungstemperaturen setzen andere (stärkere) Duftstoffe frei als Verdampfungstemperaturen.

Kommentar von jjeins ,

Das heißt das ist normal, dass ich nichts schmecke. Denn bei höheren Temperaturen schmecke ich nur is ersten paar Züge und nur mit Pausen schwach etwas. Ich habe aber gelesen, dass Vapos den Geschmack besonders hervorheben.

Kommentar von aXXLJ ,

Vapos heben den puren Geschmack von verdampfendem Cannabis und nicht den Geschlack von verbrennendem Chloryphyll und entsprechenden Rauchgasen hervor.

Wenn Du Dir angewöhnst einen dauerhaften Luftstrom (also einen einzigen langen Inhalations-Zug wie durch einen Strohhalm) mit dem Vapo zu erzeugen, dann hast Du beim Ausatmen optimalerweise wenig Rauch- bzw. Dampentwicklung, einen sehr reinen, natürlichen Geschmack des verdampften Harzes und im Vergleich zu Bong- oder Jointfüllungen mit Tabak (und seinen Tabakzusatzstoffen) nahezu null gesundheitliche Risiken. 

Kommentar von jjeins ,

Achso okay

Antwort
von seife23, 103

Hat sich denn was mit den Kräutern getan oder hast du denn eine Wirkung verspürt?

Kommentar von jjeins ,

Eine Wirkung konnte ich nicht weiter verspüren und das einzige war, dass sie sich bräunlich gefärbt hatten.

Kommentar von jjeins ,

Ich weiß nicht ob es zur Sache tut, aber es waren auch Melisse und Zitronengras.

Kommentar von seife23 ,

Bist du dann sicher, dass du wirklich die richtige Temperatur gewählt hast? Wenn das Zugs braun ist und auch was raus kommt, hast du ja erstmal nichts falsch gemacht.

Meinst du denn mit Zitronengras das was ich denke?

Kommentar von jjeins ,

Also ich bin mir sicher, das waren bei den anderen 130° Celsius und beim richtigen so 185° bis 190°. Ich habe es auch von Fahrenheit auf Grad umgestellt. Mit Zitronengras mein ich Zitronengras und mit Cannabis Cannabis :D

Kommentar von seife23 ,

Ok war mir nicht sicher, weil man die Dinger ja meist zum Kiffen nimmt und ich dachte du willst mir undercover vermitteln, dass du darin schön dein Lemon Haze durchbrutzelst :D

190 Grad sind ja genau richtig normal. Also beim Zitronengras und der Melisse sollte ja bis auf nen netten Geschmack eh nichts passieren. Ich würd mir an deiner Stelle nochmal die Betriebsanweisung anschauen, mal ein Tutorial schauen und das Ding notfalls umtauschen. So akkut kann man da schwer beurteilen, woran es mangelt.         

Wenn du hast, kannstes mal mit Haschöl versuchen und wenn das nicht geht, weiß ich auch nicht ^^

Kommentar von jjeins ,

Lemon haze nich. Möchte ja auch nicht alles unnötig verenden lassen. '^^ Ja also die Anleitung habe ich weitesgehend studiert und sonst hab ich 2 Tutorials überflogen (auch vom Stürmer^^). Dann werd ich mich nochmal informieren und wenn ich dort auch nichts finde, erkundige ich mich nochmal in einem geeigneterem Forum. *lach* Öl sollte ich dann eher beifügen oder? Soweit ich weiß nimmt der Titan 2 keine Flüssigkeiten..

Kommentar von seife23 ,

Das ist nicht wirklich flüssig, dass heißt nur Haschöl ^^ ist mehr wie ne Creme die einen Mega umhaut. Hab mir letztens auch ne Dabbingpipe gekauft und ich liebe sie *-*

Der Stürmer hat da ja relativ viel Ahnung von. Und du konntest da nichts brauchbares entnemen? Schade, ich wünsch dir alles Gute! Hoffentlich funzt das Ding doch noch so wie es soll.

Kannst ja nochmal auf Höchsttemperatur stellen wenn du magst und es so probieren!

Kommentar von jjeins ,

Jo ich hab das von dem anderen Kommentar mal versucht und es klappt etwas besser. Ich werde Erstmal noch etwas rumprobieren. Dankeschön :)

Kommentar von seife23 ,

Gutes gelingen!

Antwort
von bingomann9, 53

Hast du den Titan von Amazon oder nem Privatverkäufer?

Kommentar von jjeins ,

Von amazon

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community