Frage von lucadavinci, 34

Vaporesso Target Mini Kit zum Umsteigen?

Abend, ich faase mich kurz.... Eignet sich das Vaporesso Target Mini Kit als Erstgerät? Denn ich möchte aufs Dampfen umsteigen

URL: https://www.vapango.de/vaporesso-target-mini-tc-starterset

Antwort
von Klaudrian, 30

Für den Einstieg ist es prima geeignet. Wenn es dir gefällt wirst du spätestens nach 1 Monat ein besseres Gerät kaufen. 

Wenn du zuvor Zigaretten geraucht hast, würde ich dir Liquid mit 11 mg Nikotin empfehlen. Am besten mit 50/50 Glycerin Propylenglycol Base. Desto mehr Glycerin enthalten ist, desto mehr raucht die E-Zigarette. Pur ist Glycerin jedoch für viele Verdampfer schädlich, da Glycerin konzentriert recht zähflüssig ist. 

Expertenantwort
von RayAnderson, Community-Experte für Dampfen, Liquid, e-zigarette, ..., 16

Hallo,

das Set wäre ok. In der Preisklasse gibt es bessere Geräte, aber wenn es das sein soll.

Entscheidend ist welche Zwecke mit der E-Zigarette verfolgt werden sollen.

Da es sich um einen SubOhm Verdampfer handelt, wird der Liquid Verbrauch sehr hoch sein. Das ist mit hohen Folgekosten verbunden.

Mit 55€ + 3€ Versand, sind die Anschaffungskosten der Einsteiger E-Zigarette ganz schön teuer.

Der Tank ist aus Pyrexglas. Damit lassen sich bedenkenlos alle Fertigliquids dampfen.

Gruß, RayAnderson  😏

Kommentar von lucadavinci ,

Was würdest du mir du mir denn Empfehlen? (Bitte keine Stift/Sticks)

Kommentar von RayAnderson ,

Du könntest hier schauen. Dort kannst Du Details zu verschiedenen guten E-Zigaretten nachlesen.

www.gutefrage.net/frage/gute-sisha-kaufberatung?foundIn=list-answers-by-user#ans...

Kommentar von lucadavinci ,

Vorweg sehr schöne Antworten die du hier auf GF schreibst.... Ich habe mich ja auch sehr gut Informiert und immer wieder gelesen das die Verdampfer bei dem Vaporesso Kit sehr lange halten, und die sind doch eher mit hohen Kosten verbunden oder lieg ich da falsch?

Kommentar von RayAnderson ,

Du verwechselst wahrscheinlich Verdampfer und Verdampferköpfe.

Verdampfer sollten immer diverse Jahre halten.

Das Verschleißteil ist der Verdampferkopf.

Pauschal lässt sich sagen, dass je kleiner der Stromwiderstand (Ohm) eines Kopfes (Coil) ist, verbunden mit entsprechend höherer Leistung (Watt), desto geringer die Lebenserwartung.

Im SubOhm Bereich kann das dann schonmal ein wöchentliches wechseln der Köpfe bedeuten. Köpfe die im SubOhm Bereich arbeiten sind auch meistens teurer.

Ich dampfe im HighOhm Bereich. Das bedeutet dampfen mit höherem Stromwiderstand (Ohm), bei niedrigerer Leistung (Watt) geringere Kosten durch niedrigeren Liquid Verbrauch und wesentlich längere Lebenserwartung der Köpfe. Ich wechsel meine Köpfe etwa alle 6 Wochen, weil dann die Leistung nachlässt.

Dein Vaporesso ist ein SubOhm Verdampfer, der mit SubOhm Köpfen arbeitet. Die Köpfe werden nicht lange halten und der Verbrauch wird recht hoch sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community