Frage von Kylie2468, 25

Validation, Bitte helfen?

Was wollen alte Menschen oder Demenzkranke nach Naomi Feil am Ende ihres Lebens ?

Antwort
von Candy1982, 21

Validation ist  für die Pfleger auf eine Kommunikationsebene in die Welt der Demenzkranke einzutauchen. Meistens haben sie vollkommen die Orientierung verloren(wenn du mal in einer fremden Stadt warst , verstehst du ,wenn du nicht weißt wo du bist.)

 Sie müssen ihre Wohnung aufgeben kommen ins Altenheim( Struktur und Tagesablauf weg) , dadurch suchen sie wieder ihr altes zuhause welches ihnen Sicherheit gegeben hat und werden dann "aggressiv" weil sie danach suchen und kein Antwort kriegen.  Man muss Ihnen Sicherheit, Halt und einen festen Tagesablauf bieten.

Wenn ein Demenkranke fragt wo ist meine Mutter, dann muss du validieren und sagen mach dir kein Sorgen deiner Mutter geht es gut(bloß nicht die knallharte Wahrheit sagen wie deine Mutter ist tot, das verstehen sie nicht). Darfst aber auch nicht lügen so das sie beruhigt sind, manche haben Halluzinationen und sehen Feuer , dann sagst du ich habe eben das Feuer gelöscht und spielst mit.

Gefühle wie Liebe empfinden sie Demenzkranke und können sich an alte Sachen erinnern nur das Kurzzeitgedächtnis ist zerstört also kurze klare Sätze , mit Mimk und Gestik arbeiten

Biografie Arbeit ist hier primär wichtig um auch die Lebensumstände und Reaktionen des Demenzkranken zu verstehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten