Valentinstag: Geschenk oder eher nicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ihr seid ja erst eine Woche zusammen! Da würde ich einfach ganz offen fragen "Du, sollen wir uns gleich schon was schenken am Valentinstag oder nicht?". Ich glaube auch, dass das nach einer Woche nicht unbedingt nötig ist, vor allem wenn man sich gar nicht sieht an dem Tag :) Ihr könnt gerne immernoch hinter die kommenden Tage mal ins Kino gehen, sozusagen als nachträgliches gemeinsames Event für den Valentinstag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag ihn was er davon hält, wenn er sagt das er es gut findet kannst du ihm ja schokolade kaufen. Das is völlig ok und reicht aus da ihr ja erst ne woche zusammen seid :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Richterisbae
09.02.2016, 11:32

Danke für die Antwort, aber kommt es nicht ein bisschen komisch rüber wenn ich ihn das einfach Frage? wie soll ich ihn denn am besten fragen?

0
Kommentar von Miumi
09.02.2016, 11:36

Kein Problem! nein es ist nicht komisch. man sollte gleich zu anfang in Fronten klären damit man bescheid weiss. Nicht das er am ende noch enttäuscht ist, oder du. Deshalb, solche dinge im Vorfeld klären. du kannst ihn das so sagen " nächste woche ist ja valentinstag, findest du es wichtig sich an diesem tag etwas zu schenken? "

0
Kommentar von Miumi
09.02.2016, 11:36

sorry wegen den Rechtschreibfehler..... bin grad erst aufgestanden

0

Ich gebe zu, dass ich deinen Textklumpen nicht zuende gelesen habe.

Dennoch gebe ich dir einen Rat:
Sprich mit deinem Freund darüber, ob er etwas vom Valentinstag hält oder nicht, überlege dir danach ob du ihn eine Kleinigkeit schenken willst. (Nein, das kommt nicht komisch. ER sieht doch dadurch, dass er dir wichtig ist weil du dir Gedanken machst.)
z.B. hassen sowohl ich als auch meine Freundin diesen Tag. Unsere Meiung ist ganz klar, dass wir kein bestimmtes Datum benötigen um uns zu zeigen, dass wir uns lieben. Egal ob in Form von kleinen Geschenken oder zusammen ausgehen.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man schenkt ja nicht, um was widerzukriegen. Wenn Du also möchtest,d ann besorg eine nette Kleinigkeit und überrasche ihn.

So würde ich es machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Richterisbae
09.02.2016, 11:37

Ich schenke ja auch nicht um etwas wieder zu bekommen nur ich frage mich ob das für ihn nicht ein bisschen komisch ist oder er sich dann doof fühlt wenn ich was habe aber er nicht... ich brauche kein Geschenk :)

0

Was möchtest Du wissen?