Frage von SabiSafj, 41

Soll ich meinem Freund ein Valentinstaggeschenk machen oder nicht?

Ich habe ein Verhältnis mit jemanden. Wir sind (noch) nicht zusammen, machen aber alles, was man in einer Beziehung oder als Pärchen  macht. Wir zeigen auch in der Öffentlichkeit, dass da mehr ist. Da wir aber nicht offiziell zusammen sind, weiß ich nicht, wie ich auf den Valentinstag reagieren soll. Soll ich meinem Freund was schenken oder nicht? Es ist doof, wenn ich was habe und er nicht. Umgehkehrt ist es aber auch blöd. Zu Weihnachten haben wir uns nichts geschenkt.

Antwort
von Topotec, 24

Valentinstag ist auch so ein Tag, der nur dazu dient, den Menschen vorzugaukeln, man müsste was für seinen oder seine Liebste/n kaufen und schenken!

Spar dir das und schenk einfach an irgend einem Tag der Wahl etwas nettes, wenn Dir was an ihm liegt!

Antwort
von ZiemlichPremium, 14

Villeicht würde ein kleines Geschenk gut bei ihm ankommen, allerdings solltest du ihm nix zu großes schenken, eine kleine Aufmerksamkeit kommt immer gut an auch wenn ihr (noch) nicht zusammen seit. 

Antwort
von kaegi5, 11

Vielleicht solltest du mit ihm klären, wie eure " Beziehung" weiterläuft bzw. Ob ihr offizell ein Paar seid.... 

Bezüglich Valentinstag vielleicht ihn drauf ansprechen ob ihr euch was schenkt :)

Hoffe konnte helfen

Antwort
von 19BVB09, 10

Wenn Du mehr willst und davon ausgehst, dass er auch mehr will, dann frag Ihn doch ob Ihr an dem Tag was schönes unternehmt.

Nett essen gehen und den Tag gemeinsam verbringen ist doch schon ein schönes Geschenk. :)

Antwort
von RuedigerXY, 18

Der Valentinstag fällt übrigens auf einen Sonntag ;-) 

Kommentar von SabiSafj ,

autokorrektur

Kommentar von RuedigerXY ,

War auch nicht böse gemeint, musste einfach raus :-)

Antwort
von DODOsBACK, 10

Dieses Jahr ist ja zum Glück "Valensonntag" - da hat man viel mehr Privatsphäre!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community