Vakuumflasche wird geöffnet. In welche Richtung bewegt sie sich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, die Flasche bewegt sich nach rechts, aber die Erklärung ist dubios. Am besten, du formulierst ordentlich alle auftretenden Kräfte, und zwar am besten auf die Gefäßwände. Da Gase nur unter Druckbelastung stehen können, heben sich die Kräfte oben und unten gerade auf. Die Kraft auf die linke Wand zeigt nach rechts (FL > 0 zum Beispiel) , die Kraft auf die rechte Wand nach links (FR < 0), also FL + FR = 0 Nimmst du nun die rechte Wand weg, dann gilt Fres = FL > 0, der Behälter wird nach rechts beschleunigt. Wenn die einströmende Luft nun an der Wand angekommen ist, dann gibt es wieder ein FR und die Kräftesumme ist wieder 0.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du liegst richtig. Die Erklärung ist aber etwas komisch. Die Flasche saugt einfach Luft aus der Umgebung ein und zieht sich dadurch nach rechts. Da die Flasche die Luft nach links (in die Flasche hinein) bewegt, muss sich die Flasche im Sinne der Impulserhaltung in die entgegengesetzte Richtung bewegen.

Stell dir vor du sitzt auf einem Rollstuhl und dein Kumpel auch. Ihr haltet euch beide an einem Seil fest. Du stellt dabei die Vakuumflasche dar und dein Freund die Luft. Wenn du jetzt an dem Seil ziehst wird sich nicht nur dein Freund zu dir bewegen sondern umgekehrt auch du zu ihm. So ist das mit der Flasche und der Luft auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?