Frage von Sissi13, 63

Vaginalzäpfchen Hilfe!?

Hallo, ich muss gegen Scheidenpilz Vaginalzäpfchen benutzen und man soll die ja so tief wie möglich in die Scheide einführen jedoch ist das nicht so einfach mir ist das eher in die Seite gerutscht klingt komisch aber ist so und das tat bisschen weh wie ein Stich ...
Ich wollte fragen ob das schlimm ist wenn es nicht tief genug drinnen ist? :/ (ich muss das ja noch zwei mal machen und da werde ich es richtig machen)
Das nächste mal nehme ich den Applikator ...

Antwort
von critter, 34

Die müssen schon so tief wie möglich rein, sonst wirken sie nicht an der richtigen Stelle.

Mach sie vor dem Einführen ein bisschen nass, lass ganz kurz Wasser drüber laufen, und dann rein damit, das müsste dann gehen. Stell einen Fuß auf den Klodeckel und dann versuche, das Zäpfchen einzuführen.

Kommentar von Sissi13 ,

Also wirkt das jetzt nicht so wie es soll? :/

Kommentar von critter ,

Richtig. Kann ja nicht wirken, denn das Zäpfchen soll sich in der Körperwärme auflösen und der Wirkstoff sich in der Vagina verteilen, um dort seine "Arbeit" zu leisten. Kann er jetzt aber nicht, da er gar nicht dahin kommt, wo er hin sollte.

Antwort
von nordman48, 5

Kein Problem

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community