Frage von larapinky, 79

vaginaltabletten und ph wert danach?

hallo:) ich habe wegen einer infektion und paar bakterien unten (nichts schlimmes und gut behandelbar gem. FA) vaginaltabletten fluomizin für 6 tage bekommen (+ salbe dazu). danach sollte alles gut sein. nun habe ich im internet gelesen, dass danach der ph wert unten bei einigen nicht gut war und die noch so milchsäurekapseln benutzen mussten, um einen gesunden ph wert wieder herzustellen. davon hat aber meine FA nichts erwähnt und auch im rezept des medikaments steht nichts darüber. wie kann ich denn nach der behandlung wissen, ob der ph wert gut ist und ich unten wieder gesund bin? ich verstehe nicht, wie die frauen das den herausgefunden haben, dass sie da noch milchsäurekapseln brauchen. hat jemand erfahrung damit? mit vaginaltabletten oder allgemein wie es nach einer infektion oder einem pilz war?

Antwort
von FuHuFu, 36

https://www.amazon.de/Stück-Vaginal-Wattestäbchen-Ecocare-Comfort/dp/B...

Damit kannst Du den pH Wert in der Vagina bestimmen. Normal ist zwischen 3,8 und 4,5. Unter 3 oder über 5 solltest Du zum Arzt gehen.

"

Antwort
von Dinahmaus14, 36

Manchmal ist es so, dass das Antibiotika oder die Tabletten deinen PH-Wert verändern. Da die Bakterien sonst nicht richtig abgetötet werden. Du kannst während deiner Behandlung mit den Tabletten einfach noch zusätzlich z.B. Vagi C Tabletten oder Kadefungin FloraProtect gleichzeitig anwenden, dann dürfte da nichts schief gehen. Die Milchsäuretabletten/kuren bekommst du ohne Rezept und kannst du nach Belieben anwenden. Du merkst es ja wenn was nicht stimmen sollte .

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Gesundheit, 22

Du kannst dir einfach in der Apotheke (ohne Rezept) Milchsaeurezaepfchen kaufen, damit machst du nichts falsch.

Diese zum Beispiel: http://www.vagisan.com/de/produkte/milchsaeure.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community