Frage von LemonenMann, 55

Vac Bann ohne Grund was soll ich tun?

Hallo ich habe eine Matchmaking runde gespielt die unglaublich war. Ich hatte solche Laggs und Pingeinbrüche. Die Gegner haben auf mich geschossen und könnten mich nicht treffen wodurch ich sie getötet habe. Ich wurde Reportet und bekam dadurch einen VacBan ich habe 1woche gewartet Vllt ändert sich ja was und sie sehen das ich gelaggt habe doch leider nein.
Mein Inventar im Wert von 1tausend€ ist weg.
Ich hatte eine Howl Einsatzerprobt...
Und alles mit meinem Geld bezahlt also ich habe all die Jahre immer neue skins gekauf keine Cases und kein Gambling.
Und jetzt kommt das schlimmste.
Nach paar Tagen waren auf meinem Account waren fremde Finger dran. Ich weiß nicht wie aber ich habe niemanden was vertraut.
Jetzt ist mein Account gesperrt.
Ich habe mit meinem 2.Acc jeden Support kontaktiert.
Die Rechtschreibfehler sind wegen der Anspannung. Ich weiß nicht was ich tun soll.
Alle Spiele sind weg... Ich habe diesen Account mehrere Jahre. Mit allen Spielen und mit allen Skins inklusive fremde Spiele wär mein Account 1500€ Wert.
Was soll ich tun Leute... ich werde auf jedenfall mit meinem 2.Account weiterspielen doch die ganzen Skins... alles so viel wert und weg nur weil mein Internet/PC so schlecht war an dem Tag...

Bitte helft mir...
2.Account
BorderlandsSeinVater

Bild:PlanetDerAffen (Ein Affen Kopf)

Antwort
von iBoynator, 25

Overwatch-Bann: Entgültig. Durch auffälliges Spielen und Runden in denen du reported wurdest. Bewertet von anderen Spielern.

VAC-Bann: Entgültig. Durch Valve's automatisiertes System, dass deinen PC nach verdächtigen Programmen untersucht. Relativ unfehlbar. Bewertet von einem Algorythmus von Steam selbst, gefiltert nach verschiedenen Hack-Clients und Ähnlichem.

Griefing-Bann: 4-5 Wochen. Ebenfalls durch Overwatch. Tritt auf, wenn du deine Teamkameraden am Spiel behinderst und kontraproduktiv für die gesamte Spieleweist bist. Bewertet von anderen Spielern, meist aber nur auffällige Fälle.

Da hier ziemlich viel falsches Zeug gepostet wird, wollt' ich das nur nochmal kurz erklären.
Un was für einen Ban handelt es sich bei dir?

Antwort
von Deivil, 35

Erstens: reports im mm haben mit vac nichts zu tun zweitens: alle spiele, wo du keinen vacban hast, sind vom ban nicht betroffen drittens: wenn du nicht gecheated haben solltest, gabs einen hackangriff!

Antwort
von Gaskutscher, 24

Inventar und Spiele bleiben auch bei einem VAC Ban erhalten. Daher stimmt diese Aussage von dir schon mal nicht.

Wenn du per Overwatch bei CS:GO einen Ban bekommen hast -> dann ist der permanent. Da ändert auche eine Beschwerde nichts.

Wenn du lediglich wegen Griefings einen Ban bekommen hast -> dann ist der zeitlich beschränkt, das siehst du dann bei CS:GO von wegen »Matchmaking Cooldown«.

Wenn wirklich jemand an deinem Account dran war, dann muss das wohl an deinem PC passiert sein. Hattest du den Account bzw. die Transaktionen per Smartphone gesichert? Hast du E-Mailnachrichten über den Transfer von Inventar erhalten?

Was ich vermute: Jemand war  bei dir am PC und hat sich mal eben die Sachen geholt. Sie werden jedenfalls nicht automatisch mit dem VAC Ban aus dem Inventory entfernt.

Kommentar von ReellCS ,

Das stimmt nicht ganz, ein Overwatch Ban ist nicht permanent, je nachdem wer man ist, was man für einen Account hat kann dieser Rückgängig gemacht werden BSp. Scream, bubble .

Kommentar von Gaskutscher ,

Minor -> Griefing -> Zeit läuft ab, sieht man bei CS:GO

Major -> alles andere -> permanenter Ban.

Kommentar von Jp98125 ,

ja die items werden nicht entfern aber man kann sie nicht tauschen oder verkaufen.......

Kommentar von Gaskutscher ,

Das wäre mir neu... Wurde da was geändert?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten