Frage von lilamaus3, 25

Uvex Reitweste?

Hi Ich habe mir gerade eine Reitweste von Uvex gakauft, die an sich eigentlich super passt. Aber an den Seiten ist sie relativ dick und meine Arme stehen dann so komisch ab wenn ich sie locker lasse. Ist das jetzt nur weil sie noch neu ist also geht das wieder weg wenn sie ein bisschen "weich getragen" ist? oder ist vielleicht die weste zu klein? (hab auch schon die größe angepasst aber das ist immernoch) Ich weiß nicht ob ich sie vielleicht in S bestellen soll, da ich angst hab das meine arme beim reiten an der Seite scheuern. (hinten und vorne hat sie aber die perfekte länge) Dane im vorraus und LG

Antwort
von Kutscher1990, 16

Geh damit mal zu einem Reitsporthändler in der Nähe. Für mich hört sich das nach einer zu kleinen Größe an. Das mit dem "eintragen" wird kaum gehen da diese Westen ja schützen sollen und dem entsprechend fest sind. So aus der Ferne kann man das schlecht beurteilen. Und das nächste mal bitte vorher anprobieren und sich sagen lassen wie das richtig zu sitzen hat.

Kommentar von lilamaus3 ,

Danke für den Tipp ;) ich konnte sie leider nicht anprobieren da man sie nur online kaufen kann und S ist halt hinten viel zu lang

Kommentar von Kutscher1990 ,

Ja nur jeder hat einen anderen Körperbau und gerade Sicherheitskleidung muss richtig sitzen damit sie den zweck erfüllt. Wollte es ja nur gesagt haben ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community