Frage von Honigkuchen75, 61

USt.-Voranmeldung berichtigen oder auf Jahreserklärung warten?

Hallo,

ich sitze gerade an meiner Steuer (bin selbstständig) und habe gesehen, dass ich in manchen USt.-Voranmeldungen für 2015 einige Fehler zu meinen Gunsten gemacht habe. Diese Fehler bescheren mir allerdings insgesamt nur ein paar Euro.

1) Ich habe deshalb eine Frage: Sollte ich die Voranmeldungen nochmal korrigiert abgeben? Oder einfach auf die Jahreserklärung warten und dort alles richtigstellen?

2) Wenn ich (fiktive Zahlen!) im April 2015 100 Euro gezahlt habe und laut Korrektur nur 95€ zahlen muss, schuldet mir das FA ja 5€. Erkennen die bei einer berichtigten Voranmeldung, was ich bereits gezahlt habe und überweisen mir den Überschuss? Oder muss ich den bereits bezahlten Betrag irgendwo angeben?

Beim FA habe ich schon angerufen, die haben aber schon Feierabend. ;)

Expertenantwort
von wfwbinder, Community-Experte für Steuern, 54

Für den Kleinkram würde ich keine berichtigte Voranmeldung abgeben, sondern das mit der Jahreserklärung korrigieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community