Frage von Proxinox, 23

Bußgeldbescheid-was nun?

Servus,

Ich wurde am außer Orts geblitzt blaa blaa :D So jetzt kam da ein schreiben indem man angeben muss wer gefahren ist, was is nun wenn ich mich nicht eintrage sondern z.b meinen Vater? Wird das dann weiter verfolgt und geschaut anhand des Fotos ob es die Richtige Person ist oder wird das so hingenommen und es wird nochmal Post geschickt mit der Rechnungsadresse usw.?

Danke für die Antworten!

Antwort
von maggylein, 12

Das wäre mindestens ne Falschaussage vielleicht sogar ne falsche Verdächrigung... wenn da eine Rechtsbelehrung dabei ist lies dir durch was dann passieren kann wenns auffliegt

Kommentar von Proxinox ,

Hab mich schon schlau gemacht, und Danke! :)

Kommentar von Proxinox ,

*NACHTRAG* Mein Vater hatte nun angegeben " Mein Sohn fuhr das Fahrzeug..." Gestern stand dann die Polizei vor der Haustür und hat mit mir das Zeug ausgefüllt. :D

Kommentar von maggylein ,

na dann drück ich dir die Daumen dass alles für dich ok abläuft

Antwort
von metbaer, 16

Die brauchen 3 Sekunden, um das Foto aus dem Melderegister der bezeichneten Person mit dem Blitzerfoto abzugleichen. Du würdest schneller auffliegen als Du Nowosibirsk sagen könntest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten