USB Stick an Speedport LTE II anschließen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo helppppppp,

dein Beitrag ist schon ein paar Tage her - hat es inzwischen geklappt mit dem Zugriff?

Eine Vermutung habe ich. Gehe ich recht in der Annahme, dass auf dem Stick bereits Daten gespeichert waren, als du ihn an den Speedport LTE II angeschlossen hast?

In dem Fall schließe den Stick bitte einmal an deinen PC an, um auf die Dateien zuzugreifen und verschiebe deine Daten in den Benutzerordner.

Wenn du den Stick dann wieder an den Speedport LTE II anschließt, sollte es mit dem Zugriff auf die Daten klappen.

Gib mir hier gern ein Feedback.

Viele Grüße

Jutta T. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sollte funktionieren:

1) Kontrolliere, ob unter "Einstellungen - Sichheitseinstellungen - Routerzugriffskontrolle"  der FTP Zugriff für das LAN freigeben ist.

2) Zugriff auf Stick über den Browser mit ftp://speedport.ip, ggf. die IP-Adresse des Routers verwenden, z.B.: ftp://192.168.1.1. Benutzer und Kennwort eingeben.

Wenn FTP Zugriff über LAN eingerichtet ist, sollte auch die Nutzung über ein Netzlaufwerk funktionieren (Netzlaufwerk verbinden).

Diese Informationen habe ich aus Beiträgen in Telekom hilft Community, das hättest Du auch machen können...

Warum das allerdings nicht im Router-Handbuch steht, wird wohl ein Geheimnis der Telekom bleiben.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?