Frage von Sleep9x, 88

USB Ports - zu wenig Spannung?

Hallo, ich habe 2 USB Ports vorne an meinem PC-Gehäuse und 6 hinten. Wenn nun hinten alle Steckplätze belegt sind und ich eine Anwendung starte, die auf meinen Xbox Controller zugreift (auch USB), fangen meine anderen Eingabegeräte (Maus & Tastatur) in regelmäßigen Abständen an zu "ruckeln". Die Eingabe friert einfach für ~0,5s ein. Wenn aber keine Anwendung gestartet ist, die den Controller benutzen will, funktioniert alles. Wenn ich die beiden vorderen USB Ports und 4 hintere belege, funktioniert auch alles (auch wenn der Controller benutzt wird).

Liegt das an einer zu geringen Spannung? Was kann man tun, damit alles funktioniert, auch wenn ich alles hinten anschließe?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von surfenohneende, Community-Experte für Computer & PC, 87

USB-Ports überlastet -> zu wenig ampere ->aktiven USB Hub mit Netzteil kaufen

oder PC-Netzteil ist Billig-Müll -> Exakte Bezeichnung ?

Antwort
von fuji415, 80

Der Rechner ist ganz einfach mit den ganzen Sachen überlastet  , nicht so viel unnötiges Zeugs reinstecken , jeder Steckplatz der belebt ist  wird im Rechner angemeldet und verbraucht seine Recurrensen  . 

Antwort
von WosIsLos, 85

Sind das 2 getrennte Controller?

Welche Controller?

USB 1.1 / 2.0 / 3.0?

Kommentar von Sleep9x ,

Vorn 2x USB 3.0, hinten 4x USB 3.0 + 2x USB 2.0

1x Xbox 360 Controller

1x CSL noname PS3 Controller

Kommentar von WosIsLos ,

Sorry, meinte ob das 2 USB Controller sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community