Frage von ApertureTech, 12

USB-OTG-Verbindung zum Musikhören?

Guten Tag erstmal. Ich habe ein Motorola Moto G, das ja bekanntlich keinen SD-Karten-Steckplatz besitzt. Der interne Speicher ist auch eher klein, meine Playlists allerdings sind groß. Nun habe ich gehört, dass man per OTG-Kabel einen Speicherstick bzw gar eine Festplatte anschließen kann - das wäre die perfekte Lösung. Also habe ich ebendas mit der Festplatte eines Kumpels ausprobiert. Sie wurde auch erkannt und ich konnte per Dateibrowser auf jede Musikdatei zugreifen, allerdings nur einzeln - der Dateiexplorer hat immer die gleiche Datei wiederholt abgespielt. Zum Musikhören also untauglich. Mein Musikplayer wiederum lässt mich zwar auch nach Dateien browsen, aber nur im internen Dateisystem. Was ich nun wissen möchte, ist: - Kann ich im internen Dateisystem eine Verknüpfung auf die Platte erstellen, sodass ich auch mit dem Player auf die HDD navigieren kann? Wenn ja, wie? Bzw alternativ: Kennt ihr einen Dateiexplorer, der ein USB-Gerät erkennt UND einen akzeptablen Audioplayer besitzt? Danke.

Expertenantwort
von AliasX, Community-Experte für Smartphone, 11

Zum einen: Das Moto G unterstützt ganz sicher SD-Karten! Das erstbeste Video:

Und im Bezug auf den Stick, nutzt du den ES File Explorer? Schau dir mal VLC an. 

Kommentar von davidmueller13 ,

Die erste Version der 1 Gen. des Moto G besitzt keinen SD-Karten Slot, die später erschienene LTE-Version dagegen schon.

Kommentar von AliasX ,

Oh, sorry. Man kann sich mal irren. 

Antwort
von f1atlux, 12

Starte mal einen Versuch mit MX Player.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community