Frage von DetterHD, 79

USB nicht bootfähig mit Windows 7, wie kann ich das beheben?

Hallo, ich hatte neulich ein Problem mit meiner SSD nämlich war das OS am *rsch. Also habe ich einen usb Stick mit unetbootin gemacht welcher windows 7 home drauf hat. Ich mach ihn in den PC, wähle im im BIOS als Primär aus aber nach dem Neustart hängt es dann in diesem komischen Terminal screen wo einfach nur dieser blinkende unterstrich ist. Wie kann ich das fixen? Danke im voraus

Expertenantwort
von Roderic, Community-Experte für Windows, 40

Um einen bootfähigen Windows Setup Stick zu erstellen, brauchst du unetbootin nicht.

Entweder du benutzt das Microsoft Tool dafür:

https://www.microsoft.com/de-de/download/windows-usb-dvd-download-tool

oder

Du richtest den USB Stick manuell mit diskpart ein, machst die Primärpartition darauf startfähig (auf active setzen) und kopierst den Inhalt der ISO Datei darauf.

Die ISO Datei kannst du mit 7zip auspacken.

Kommentar von DetterHD ,

Ok 2. option wäre gut. Hab einen Mac.

Kommentar von DetterHD ,

So, wie mache ich die Primärpartition startfähig?

Kommentar von Roderic ,

diskpart ist ein Tool von Microsoft.
Wie das Pedant beim OS X heisst, kann ich dir leider nicht sagen.
Da muss ein Apple Experte ran -  ich bin keiner ;-)

Ich hab mal zwei passende Tags dazugefügt.

Kommentar von DetterHD ,

Naja, du hast mich trotzdem versucht zu helfen.

Kommentar von Roderic ,

Ja - wusste ich ja nicht, daß du nen Mac hast. Die meisten hier haben Windows.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community