Frage von Robotter112, 41

USB-Mikrofon Rauscht?

Hallo ich habe ein t-bohne sc 440 und es Rauscht extrem obwohl ich keinen Ventilator oder sowas in der nehe habe. Ich habe sogar schon das Mikrofon kabel getauscht hatt aber auch nicht gebraucht. Wass kann ich gegen das Rauschen machen ohne mir gleich ein neues Mikrofon zu kaufen?

Antwort
von Scrummer, 24

Ich besitze das Gleiche Mikro und bei mir hats am Anfang auch gerauscht. Versuch doch mal in die Systemsteuerung zu gehen. Dann unter Hardware & Sound findest du die Soundeinstellungen. Dann müsstest du da einen Punkt Aufnahme haben.

Bist du dort angelangt, kannst du alle Eingabegeräte für Audio sehen. Ich hab dort alles bis auf mein T-Bone deaktiviert weil ich das andere Zeug nicht brauche. Und ich habe zudem mein T-Bone als Standardgerät definiert.

Dann kannst du dort Doppelklick auf dein T-Bone machen und dann gehst du auf Erweitert und wählst dort 1 Kanal 48000 Hz (wenn du 2 Kanal 48000Hz wählst, müsste deine Audio immer wieder zu mono konvertiert werden. Wenn du dann zB in TeamSpeak bist, und die ChannelAudio auf Opus Music steht, hören deine Freunde dich nur auf einem Ohr).

Ich habe zusätzlich noch meinen Pegel auf 97% gestellt. Das ist bei mir die perfekte Lautstärke.

Ich hoffe ich konnte dir hiermit helfen.

Lg Scrummer

ps: Ich würde mich über ein "hilfreichste Antwort" oder eine andere bewertung freuen, wenn ich dir helfen konnte :)

Kommentar von Bluepurple ,

Das Mikro hat auch allgemein Probleme mit Betriebssystemen nach Windows 7.

Kommentar von Scrummer ,

Ich hab auch gelesen, dass es nur mit Windows 7 abwärts kompatibel ist, aber ich habs selbst auf Win8 & Win10 und benutzt bzw. benutze es gerade auf Win10 und es geht so einwandfrei

Kommentar von Bluepurple ,

Habe auch eins und kann dir sagen es lief aufm Laptop nicht auf 8,8.1 oder 10. Auf dem PC ebenfalls nicht :)

Expertenantwort
von mistergl, Community-Experte für Computer, 27

Welches Modell ist es denn? Im Treiber kann man für sowas eigentlich die Rauschunterdrückung aktivieren. Das hiflt schon mal ein ganzen Stück weiter.

Ansonsten: Bei Microrauschen Lautstärkepegel anpassen.

Kommentar von Robotter112 ,

sc 440 USB

Antwort
von TremenKor, 16

Yes also das Sc 44 oder 450 sind kein Podcast Mics. Das heißt sie nehmen einen großen Bereich auf (Für Musik Stdios gedacht z.b) direkt am Mikro solltest Du das ein wenig einstellen können.

Für Aufnahmen empfehle ich dir Audacity, damit kannst Du so etwas entfernen. Für Skype oder ähnliches musst Du damit Leben... leider. Stell das Mikro nochmal direkt vor dich (z.B hinter deinen Tisch) das es Mittig steht und direkt zu dir zeigt.

Kommentar von Scrummer ,

Das SC440 USB ist zwar ein Studiomikrofon, hat jedoch nur einen USB Anschluss und keinerlei Steuerung am Mikrofon selbst.

Kommentar von TremenKor ,

Da man am Sc450 ein wenig an der DB zahl etwas machen kann habe ich etwas ähnliches beim 440 erwartet. Ansonsten die genannten Tipps befolgen oder auf ein anderes umspringen...

Kommentar von Robotter112 ,

Ich nutze das Mikro in einem Mikrofonarm und in einer Mikrofonspinne

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community