Frage von Outless, 43

USB funktioniert nicht mehr, aber optische Maus schon. was da los?

Hallo. Ich habe nach längerer Lagerzeit meinen PC heraus geholt und wollte diesen fertig machen.. das habe ich nicht hin bekommen, also habe ich den PC dann einem Fachmann gegeben, der mir das alles wieder ganz macht und einrichtet, da die festplatte ein problem hatte in verbindung mit dem Mainboard. er hats super gelöst und hat auch gefunzt. er hat zudem noch paar tools von seiner externen über USB auf den rechner gezogen. ich fahre mit dem PC nach hause, will meine Tastatur über funk anschließen, geht diese nicht. ein Stick zur probe ging auch nicht, aber deine Optische USB Kabel maus geht komischerweise. gerätemanager is auch nix auffälliges. kann mir jemand helfen bitte

Antwort
von SvenWolf89, 22

Vllt. der USB Port nicht korrekt installiert, bzw. nur den Standarttreiber.

Kann dir nicht die genaue Version sagen aber es kann sein das du für deine Funk Tastatur USB 2.0 brauchst oder wie es heisst.

Kommentar von Outless ,

er erkennt diesen ja nicht einmal. auch alle anderen speichersticks werden nicht erkannt... zumal es 20 minuten vorher tadellos bei ihm funktioniert hat

Kommentar von SvenWolf89 ,

Wenn ich das richtig verstehe funktioniert aber die Kabel-Maus die du über USB dort anschliesst oder?

Hatte der Fachmann denn auch eine Funk tastatur oder Ähnliches dran? Oder evtl. etwas simpleres wofür der Standard USB reicht?

Bzw. funktioniert die Funk Tastatur denn an einem anderen USB anschluss? In der Regel hat man ja min. 4 davon.

Kommentar von Outless ,

Alle USB ports funktionieren mit der kabelmaus. aber kein speichermedium. er hatte eine kabelmaus und wie gesagt eine externe festplatte angeschlossen, die tadellos funktioniert hat.

Kommentar von SvenWolf89 ,

Welches Windows benutzt du?

Kommentar von Outless ,

win7 prof 64bit

Kommentar von SvenWolf89 ,

komisch, ab win7 steckt man das Gerät rein und es wird im normalfall automatisch installiert.

Deutet alles darauf hin das die USB Ports nicht korrekt installiert worden sind.

Schade das hier sonst keiner antwortet der sich damit vllt. besser auskennt. Wie du das ohne neu aufsetzen beheben kannst weiß ich leider nicht.

Alle Windows Updates schon wieder drauf gemacht?

Kommentar von Outless ,

Das kuriose an der sache ist, das ich diese Vermutung mit dem Fehlerhaften installieren auch hatte und daher einfach zuhause nochmal von vorne angefangen habe und win7 tatsächlich neu aufgesetzt habe.jedoch das selbe problem.. :D

bios habe ich vorsichtshalber auf standard gesetzt

Kommentar von SvenWolf89 ,

Bleibt die Frage ob du alle verfügbaren Windows Updates installiert hast, also auch mal bei den optionalen nach "USB-Updates" gucken.

Kommentar von Outless ,

Hm... versteh die frage nicht. externe updates kann ich garnicht installieren, da ich ja nicht mal ins internet damit komme. erkennt ja keinen lanstick. es handelt sich um ein Tower. das muss doch aber auch so gehen.... total unverständlich


Kommentar von SvenWolf89 ,

Dann nimm die Kiste unter den Arm mit einem Netzwerkkabel und stöpsel dich irgendwo ein^^ Die Updates sind ein MUSS. :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten