USB Dj controll von Hercules lässt die Grauen Haare sprießen , bekomme es einfach nicht zum laufen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

versuche mal einen anderen usb steckplatz. oder einen aktiven usb hub

die geräte scheinen unheimlich viel strom zu zuiehen. wenn ich bei meinem laptop tastatur maus und controller angeschlossen hab ging es nicht. tastatur ausgesteckt und es ging. allerdings nur bei einem von drei usb anschlüssen

ich habe den vorgänger mk 4 gehabt und auch probleme gehabt unter traktor 3

du kannst auch mal nach midi mapping datein für dein gerät suchen

viel erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es klingt am ehesten nach einem Treiberproblem. Um das zu prüfen: Schließe den Controller an den Rechner an. Starte danach Traktor. Drücke eine beliebige Taste auf dem Controller. Bei Traktor muss in der Kopfzeile bei "CTRL" die Lampe daneben blau aufleuchten. Ist das nicht der Fall, sendet der Controller gar keine Steuerbefehle. Dann kann er mit keiner Software der Welt funktionieren.

Treiber funktioniert: Dann ist das Problem vermutlich ein fehlendes MIDI-Mapping, also die Übersetzung der Steuerbefehle zu den Funktionen der DJ-Software. Das Mapping erhälst Du entweder auf den Herstellerseiten von Controller und Software, oder musst es selbst schreiben (was bei Dir vermutlich ausscheidet).

Treiber funktioniert nicht: Wenn Dich die Installation des neuesten Treibers nicht voran bringt, versuche die Firewall auszuschalten. Das kann ein Problem sein, ebenso wie ein Abschalten der USB-Ports zum Stromsparen (Systemeinstellungen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung