Frage von Voice231, 65

USB 3.0 Anschluss Probleme?

Hallo,

Ich habe einen Pc von HP, dieser hat auch USB 3.0 der auch mit dem USB 3.0 Kabel von HP Problemlos funktioniert.

Nun möchte ich jedoch meine Komponenten in ein neues Gehäuse bauen. Wenn ich das USB 3.0 Kabel vom Gehäuse dann in die USB 3.0 Schnittstelle am Mainboard (IPISB-CH2) stecke sind beide Ports für USB-Sticks tot, bei meiner Externen Festplatte ist einer tot und bei dem anderen blinkt sie nur dreht sich jedoch nicht sprich auch tot wird aber "erkannt" spuckt dann aber eine Fehlermeldung das er es nicht erkannt hat. Im Gerätemanager kommt auch eine Fehlermeldung

Habe mir dann eine USB 3.0 Erweiterung für Laufwerk-schächte geholt mit dem gleichem Anschluss jedoch passiert genau das selbe.

Habe mit Treibern schon alles Versucht. Betriebssystem WIn 10.

Im Bios ist auch alles in Ordnung und wie gesagt mit dem HP Stecker funktioniert es, nur nicht mit anderen und das ist mein Problem da es eigentlich funktionieren sollte.

Datenblatt zum Mainboard: http://h20564.www2.hp.com/hpsc/doc/public/display?docId=emr_na-c02854392

Bin langsam mit meinem Wissen am ende. Danke schonmal :)

Antwort
von WosIsLos, 37

Link zur Erweiterungskarte.

Bild von diesem HP Stecker.


Kommentar von Voice231 ,
Kommentar von WosIsLos ,

1. USB 3.0 ist eine sehr problembehaftete Technologie. Mit qualitativ minderwertigen Teilen kannst du dir sogar durch Stromfeedback deinen Computer zerstören.

2. Für mich sind CSL Produkte Schrott

3. Das abgebildete Kabel ist für mich ein wenig suspekt, sieht wie eine Bastellösung aus.

Mein Vorschlag:

CSL zurück an Absender.

Mit dem PC zu einem Computerladen und da einen Marken-USB-Einschub kaufen und gleich mit korrekter Verkabelung einbauen lassen. Der Techniker wird wissen, ob man das HP Kabel benutzen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten