Frage von Voltiment555, 64

USB 3.0 - kein Treiber funktioniert. Kennt ihr einen passenden?

Hi!

Ich habe meinen PC neu aufgesetzt und er funktioniert einwandfrei. Jedoch funktionieren die USB 3.0 Ports nicht, nur die USB 2 Ports. Ich habe schon unterschiedlichste Treiber von Intel, Etron oder sonstigen Anbietern ausprobiert und installiert, aber keiner funktioniert, auch nicht nach dem Neustart meines PCs.

Wenn ich mit Rechtsklick den Treiber aktualisieren will, steht da, dass dieser auf dem neusten Stand ist, und zwar bei jedem Treiber.

Wenn ich eine Festplatte an einen USB 3.0 Port andocke, blinkt die LED der Festplatte komisch rum und der Rechner erkennt sie nicht. Über USB 3.0 Ports kann ich zwar z. B. mein Handy aufladen, aber keine Verbindung usw. herstellen.

Ich habe alle Treiber, PC-Daten usw. als Bilder zu dieser Frage hinzugefügt.

Hoffentlich könnt ihr mir helfen! :)Vielen Dank!

Grüße, Daniel

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von hans39, Community-Experte für Computer, 37

Ganz oben unter "Andere Geräte" sind ein SM-Bus-Controller und zwei USB-Controller mit gelben Dreiecken, die darauf hinweisen, dass keine Treiber installiert sind. Von Ausnahmen abgesehen, werden auf Windows-PCs Laufwerke mit Microsoft-Treibern betrieben.

Versuche folgendes: Setz auf diese USB-Controller einen Rechstklick > Treibersoftware aktualisieren.  -  Windows sucht dann auf dem Microsoft-Server nach dem richtigen Treiber und installiert ihn, wenn einer gefunden wurde.

Kommentar von hans39 ,

Korrektur: Gemeint sind hier natürlich nicht die Laufwerke (die laufen auch mit Microsoft-Treibern), sondern der SM-Bus-Controller und die USB-Controller.

Kommentar von Voltiment555 ,

Ich habe das schon probiert aber die sind anscheinend auf dem neusten Stand...

Kommentar von hans39 ,

So lange der SM- und die USB-Controller unter "Andere Geräte" stehen und mit einem gelben Dreieck gekennzeichnet sind, wird damit gemeldet, dass kein Treiber installiert ist. 

Zu dem SM-Bus*-Controller: Hierfür ist nach Google-Recherche der (richtige) Chipsatz-Treiber zu installieren.   -   Vorschlag: Geh auf die Supportseite Deines PC- bzw. Mainboard-Herstellers und lade Dir hierfür den Win10-Chipsatz-Treiber herunter.

Zu den beiden USB-Controller: Setz einen Doppelklick auf diese Einträge > Treiber, und schau nach, ob und welche Treiber installiert sind. 

*) System Management Bus

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für Computer, 27

Ich habe schon unterschiedlichste Treiber von Intel, Etron oder sonstigen Anbietern ausprobiert und installiert

wozu ? ;)
verwende doch zuerst mal die "richtigen" Treiber für deine Hardware bzw. dein Manboard, fang mit dem SM-Bus-Treiber an ;)

Kommentar von tepuilla ,

welches board hast du?

Kommentar von Voltiment555 ,

Und wo soll ich den her kriegen? wenn ich google kommt immer so ein programm/installer das mir nichts bringt oder die installation klappt nicht...

Kommentar von netzy ,

Und wo soll ich den her kriegen?

hatte ich ja schon geschrieben, beim Hersteller der Hardware (Mainboard) ;)

aber wenn keiner weiß welches Board du hast und du auch keine Fragen beantwortest, dann mußt halt selbst suchen ;)

Antwort
von Zakalwe, 29

Wenn die USB-Ports auf dem Mainboard sind, dann findest du die Treiber dazu im Netz beim Mainboardhersteller oder bei einem Komplett-PC beim PC-Hersteller. Du solltest auch eine Treiber-CD besitzen, aber die Treiber darauf sind wahrscheinlich schon etwas älter.

Antwort
von WosIsLos, 23

Wenn alle Stricke reißen:

EASEWARE DRIVER EASY PRO installieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community