USA wahlen 2016 Entscheidung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Um wieviel Uhr ist steht das Ergebnis fest ?

Wahrscheinlich frühestens am 9. November um 5:00 Uhr unserer Zeit. Dann ist das offizielle Ende der Wahl.

Es kann aber auch bis zu zwei Stunden früher (wenn die Wahlen super-eindeutig verlaufen; was wohl unwahrscheinlich ist) oder bis zu einer Woche später sein, wenn man etwa mehrfach auszählen muss, weil es besonders knapp geworden ist.

Also genau genommen: "Zwischen 9. November 3:00 Uhr und wahrscheinlich nicht später als 16. November 0:00 Uhr" ist die korrekte Antwort.

Gibt es livestreams?

Wovon? Von den Wahl-Urnen?

Natürlich gibt es - auch im deutschen Fernsehen - Berichterstattungen und das sonstige volle "Wahl-Programm". Schaue mal auf ntv, Phönix, N24 und ähnlichen Sendern nach. 

Außerdem ist das Internet voll von "Live-Streams" zahlloser Zeitungen, Fernseh- und Radio-Sender in aller Welt, die die Wahlen kommentieren werden. Mindestens bei den Großen CNN, NBC, CBS, ABC, FOX, etc. wirst du garantiert fündig werden. 

Und nicht zuletzt werden dich auch alle deutschen Leitmedien im Internet mit Livestreams durch die ganze Nacht beglücken wollen.

(Google einfach am 8. November nach "livestream election usa". Man wird sich darin überschlagen, dir Angebote zu präsentieren.)

Wer ist im Moment vorne ?

Keiner. Je nach Umfrage ist es entweder Clinton oder Trump.

Die New-York-Times tippt derzeit auf Clinton (45,4% zu 42,8%). Und die Los-Angeles-Times tippt derzeit auf Trump (48,0% zu 42,6%). (Stand: Heute, 5.11.2016)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lele1987
05.11.2016, 13:44

Aber so genau kann man es noch nicht sagen oder ?Es zählt ja dann was am 08. raus kommt oder ? Was tippst du wer es wird ? Und wer wäre besser ?

0

Gibt es livestreams?

Darf es auch so etwas altmodisches wie das Fernsehen sein?
ARD, ZDF, 3Sat, N24, NTV, CNN. Alle haben in der Nacht vom 8. auf den 9. Sondersendungen. Beginn irgendwann zwischen 22h und Mitternacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Entscheidung ist doch schon faktisch zugunsten Clintons gefallen. Ihr Vorsprung ist kaum aufzuholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am 8. November ist es so weit.
Allerdings liegt Hillary Clinton immer noch mit 5% weiter vorne als Donald Trump. Also nach den Umfragen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?