Frage von Zahnschnitzel, 44

USA und Russland provozieren sich ja gerne Gegenseitig...aber würde man einen Unterschied merken, wenn ein dt. und ein russ. Bürger in die USA reisen?

Wenn ein normaler russischer und deutscher Zivilist in die USA reist zum Beispiel für Urlaub...werden die bei der Einreise unterschiedlich behandelt? (Ich meine jetzt ganz offiziell und nicht, dass die Amerikaner evtl. Russen härter rannehmen oder so)

Antwort
von macqueline, 31

Wenn beide die benötigten Dokumente haben und sich gegenüber dem Immigration Officer gleich benehmen, gibt es keinen Unterschied.

Antwort
von JBEZorg, 13

Man wird anders behandelt, auch wenn die Amerikaner sich sowieso für den Nabel der Welt halten und auch im Umgang mit Verbündeten sich zu etwas besonderem aufschwingen. Es gibt genug absurde Geschichten über die Behandlung deutscher Touristen bei der Einreise in die USA.

Antwort
von S0WJETsocialist, 17

Warum sollte es einen Unterschied geben?  

Wenn besagte Person alle Papiere hat und nicht Grade mit einem roten Knopf durch den Flughafen läuft ist alles wie immer 

Kommentar von Zahnschnitzel ,

Was würde ein roter Kopf ändern?

Kommentar von S0WJETsocialist ,

Das die Leute vom FBI und der CIA mal zärtlich auf die Schulter klopfen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community