Frage von XFaroXxxx, 37

USA schicken kampfbomber nach Südkorea wird Nordkorea die angreifen mit Atomwaffen?

Bei Kim jung Un ist man nie sicher 1. Wäre das ein Atomkrieg( global) 2. Wäre Deutschland und EU auf betroffen 3. Würde China und Russland an Nordkoreas seite stehen oder von USA

Antwort
von Linkboy007, 15

jetzt mal ne dumme frage wer möchte denn gerne bitteschön ein atomkrieg haben denn wenn einer eine atom bombe schmeißt dann schmeißen alle hinterher und die erde ist futsch... das will niemand also nein kein atomkrieg 2. die ganze welt wäre betroffen und 3. das wäre jeder gegen jeden 

Antwort
von newcomer, 26

nun mal langsam mit den jungen Pferden. Wenn jemand mit Atomwaffeln schmeisst stirbt er 2 Minuten später. Das ist Kim jung Un auch klar denn selbst wenn er nicht bombardiert werden würde, die Erde rächt sich an ihm

Antwort
von magnetism24340, 16

Die USA haben keinen "Kampfbomber" nach Südkorea geschickt, sondern sind mein einen B52- Langstreckenbomber ein wenig über Nordkorea geflogen. Danach ist der Bomber zurück nach Guam geflogen. 

1. Nein, 2. Ja, aber nur NATO-Staaten, 3. Die Regierung der VR China ist auch nicht sehr begeistert von dem Bombentest Nordkoreas. Um was für eine Bombe es sich gehandelt hat, weiß wohl nur Kim Jong Un. Eine Wasserstoffbombe was er eher nicht, wenn doch, dann ein Bömbchen. Russland wird sich heraushalten, wie auch die VR China.

Kommentar von XFaroXxxx ,

Also Deutschland dann wird aber uns Nordkorea abbalern

Antwort
von archibaldesel, 20

Man schießt nicht mit Atomwaffen auf Flugzeuge. Da reichen kleinste Sprengkörper. 

Und nein, auch da wird es keinen Atomkrieg geben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten