Frage von Kofferfan, 44

USA reisen gefährlich, wegen Religion?

Kann man aktuell ohne Gefahr in die USA reisen? Ich habe vor nach New York zu fliegen und nun bin ich verunsichert. Ich habe angst aufgrund meiner Religiösen Einstellung in Gefahr zu sein.

Könnt Ihr mir sagen, ob ich nun fliegen sollte, was haltet Ihr von der aktuellen Situation, würdet Ihr jetzt nach Amerika fliegen?

Danke für eure Hilfe

Antwort
von wilees, 24

Trage einfach nicht Deine religiöse Einstellung nach außen und schon wirst Du garantiert keine Probleme in dieser Richtung haben.

Antwort
von Flintsch, 35

Dir ist schon klar, dass deine Religionszugehörigkeit nicht auf der Stirn tätowiert ist?

Antwort
von macqueline, 6

Es ist überall nicht angebracht, ausser mit sehr guten und engen Freunden, über Religion oder Politik zu sprechen. Wenn du ganz normal als Tourist unterwegs bist, wirst du ja kaum mit den Leuten, die du dann triffst, über Religion und/oder Politik diskutieren.

Als ich mal in eine Diskussion mit einigen orthodoxen Christen geriet, habe ich mich aus dem Gespräch herausgehalten, ohne zu sagen, dass ich nicht Christ bin, denn dann hätte das Gespräch kaum ein Ende gefunden.

Antwort
von SuMe3016, 26

Amerika gehoert ja nun nicht wirklich zu den gefaerlichen Laendern, und eine spezifische Reisewarnung liegt fuer die USA auch nicht vor.

Antwort
von LessThanThree, 28

Welches ist denn deine Religion?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten