Frage von Olee3110, 48

USA GAST FAMILIE GESUCHT ?

Moin ich bin 15 und möchte 2017 gerne zu einer Gastfamilie in die USA gehen! Leider sind meine Eltern Normalverdiener, so ist es unmöglich sowas wie        9 000 Euro oder sowas aufzutreiben ........ , kennt da jemand vlt. eine Seite im Internet, wo man sich bewerben kann,so dass meine Eltern dafür z.B. einen "Ami" aufnehmen könnten also sogesehen geben und nehmen ? lg ole

Expertenantwort
von stufix2000, Community-Experte für USA, 22

Hi,

selbst wenn du eine Familie privat findest, sparst du nicht viel.

1. Familien in den USA bekommen kein Geld dafür, dass sie dich aufnehmen, auch wenn sie von einer Organisation ausgewählt werden und geprüft werden.

2. Du benötigst für den Schulbesuch als Ausländer immer ein Visum. Entweder das J-1 für den Besuch einer öffentlichen oder das F-1 Visum für den Besuch einer privaten Highschool.

Das J-1 kostet in der Ausstellung etwa 6.000$,
das F-1 etwa 300$, aber dann musst du die Schulgebühr bezahlen, das sind schnell ein paar hundert oder tausend Dollar pro Monat.

http://www.schueleraustausch-usa.org/j1-f1-visum.html

3. Das Interesse an einem Auslandsjahr in Deutschland oder anderen Ländern geht bei den US Schülern gegen Null. Es ist nicht üblich und wird sehr wenig gemacht. (Sie wiederholen auch keine Klassen)

Fazit: solche Gastfamilien Suchseiten gibt es nicht, wer würde sein Kind auch für ein Jahr in eine Familie geben, die man ohne sie geprüft und gesehen zu haben aus dem Internet heraussucht?

Diese Verpflichtung zur Prüfung der Familien haben die US Behörden den Organisationen in den USA vorgeschrieben.

Antwort
von trumm, 25

Was du vor hast, ist nicht moeglich.

Wenn du als Gastschueler in die USA moechtest, ist das nur ueber eine Organisation moeglich. Nur ueber die Orga bekommst du das Vordokument DS-2019, das du brauchst, um das Visum zu beantragen.

Mit saemtlichen Kosten, u.a. Taschengeld wirst du nicht mit 9.000€ hinkommen. Rechne eher mit 12.000€. Bedenke aber auch, dass deine Eltern in der Zeit, in der du in den USA bist, keinerlei weitere Kosten fuer dich haben werden. Reche das mal ab, was du deine Eltern ueber das Jahr kostest, dann ist der Jahresaufenthalt in den USA schon gar nicht mehr so extrem teuer.

Im uebrigen bekommen die Gasteltern kein Geld dafuer, dass sie einen Gastschueler aufnehmen. Das Geld geht an die Orga, vor allem das Visum ist sehr teuer und der groesste Brocken in den Gesamtkosten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten