Frage von maierson, 60

USA auswandern möglich?

Hallo zusammen, ich würde gerne in die USA auswandern und dort ein neues Leben starten. Jetzt habe ich aber gehört, dass die Einwanderungsbedingungen sehr streng sind. Hat jemand Erfahrungen, kann man einfach sagen man möchte dorthin auswandern ohne speziellen Grund beziehungsweise einen Arbeitsplatz.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MaxNoir, 32

Es gibt eigentlich nur drei, verlässliche Möglichkeiten in die USA auszuwandern.

1. Green Card Lotterie: Jedes Jahr verlost die US-Regierung 50.000 Green-Cards. Diese Green Cards sind wie unsere unbefristete Aufenthaltsgenehmigung in Deutschland inklusive Arbeitserlaubnis. Muss man über die US-Amerikanische-Botschaft machen.

2. Eine Million Dollar an die US-Amerikanischen Behörden überweisen. Damit kann man ohne Probleme die Amerikanische Staatsbürgerschaft bekommen.

3. Einen Amerikaner/eine Amerikanerin heiraten.

Ansonsten kannst du es nur über den Job machen und da muss der Arbeitgeber nachweisen, dass er den Job nicht an einen Amerikaner vergeben konnte und nur DU diesen Job machen kannst, zB aufgrund deiner Sprachkenntnisse oder so.

Antwort
von Topotec, 26

So naiv auswandern zu wollen ist bei vielen mit dem Wunsch verbunden, das man es irgendwie einfacher hätte in dem anderen Land, das man die Schwierigkeiten in Deutschland hinter sich lassen will usw.

Aber das Gegenteil ist der Fall! Wie man oft so schön sagt, der Mensch will immer die Dinge, die er nicht hat. Viele wissen gar nicht richtig, wie gut es uns hier in D geht, mit Arbeit, mit dem Sozialsystem usw.

In den meisten anderen Ländern musst Du puckeln und Dich krumm machen wie ein Ochs, um etwas zu erreichen. Dann die Bürokratie für eine Selbstständigkeit....viele denken, wir haben hohe bürokratische Hürden in Deutschland...das ist aber einfach nicht der Fall, in anderen Ländern sind diese Hürden manchmal unüberwindlich, gerade in den USA muss man in manchen Staaten einen Kniefall machen und bitten und betteln, tausend Formulare ausfüllen, um einen Wurststand aufzumachen, gerade als Ausländer.


 

Kommentar von MaxNoir ,

das man es irgendwie einfacher hätte in dem anderen Land, das man die
Schwierigkeiten in Deutschland hinter sich lassen will usw.

Da würde ich noch hinzufügen, dass Probleme für die man selbst verantwortlich ist, oft auch in dem anderen Land auftreten.

Antwort
von Katzenreiniger, 32

kann man einfach sagen man möchte dorthin auswandern ohne speziellen Grund beziehungsweise einen Arbeitsplatz.

Natürlich nicht. Wie stellst du dir das vor? 

So weltfremd, und dann auswandern wollen... 

Antwort
von JamesMontgomery, 18

Was willst du denn in den USA ohne Job und Geld? Die USA ist kein Sozialstaat wie Deutschland, wo dir recht schnell mal unter die Arme gegriffen wird.

Die einzige Möglichkeit wäre bei dir, dass du an der Greencardlotterie mitmachst, damit kriegst du eine Daueraufenthaltsbewilligung. https://www.americandream.de/greencard-lotterie/

Kommentar von macqueline ,

Aber auch bei der Green Card Lotterie gibt es Bedingungen, die eingehalten  werden müssen, ausserdem braucht man ein gewisses Kapital, damit man sich einige Zeit auch ohne Job über Wasser halten kann.

Kommentar von JamesMontgomery ,

War auch die Kernaussage meiner Antwort. :)

Antwort
von Doesig, 24

Du bräuchtest schon einen Arbeitsvertrag, um länger als 90 Tage am Stück in den USA verweilen zu dürfen. Oder du bewirbst dich für eine "Greencard".


Hier eine grobe Übersicht:

http://www.t-online.de/ratgeber/reisen/reisearten/id\_63547782/auswandern-in-die...


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten