USA als Weltpolizist/ Karikatur?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn man links unten auf die Signatur mit dem Datum sieht, dann erkennt man die Zahl 2004. Diese wichtige Information hilft, den Cowboy mit Pinsel, der auf den Globus US-Sicherheitszone gemalt hat, als George W. Bush zu identifizieren. Wir erinnern uns, 11. September 2001, seit 07. Oktober 2001 Krieg in Afghanistan, und 20. März 2003 Krieg im Irak.

Das Bild an der Wand kennzeichnet dessen Selbstverständnis und das Selbstverständnis der USA: "Das Gesetz bin ich!" und daraus abgeleitet die USA als ausschlaggebende, normsetzende Macht, der sich alle anderen unterzuordnen haben. Unten drunter steht Sheriffs-Revier, was weiter nichts heißt, als dass der texanische* Sheriff, die Welt als sein Revier und sich als zuständig betrachtet

Dass auf dem Globus US-Sicherheitszone steht, heißt weiter nichts, als dass die USA den Anspruch erheben, weltweit ihre Interessen durchsetzen zu können und zu dürfen.

Das musst du jetzt nur noch ein wenig ausbauen.

* Texas ist der Heimatstaat von Gerge W. Bush.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zetra
22.06.2016, 21:24

Bush junior hatte ja zur Zeit einen Bruder als Chef in Florida sitzen.

Hier fielen aus unerklärlichen Gründen die Wahlmaschinen aus. Keine Sorge, es wurde von Hand solange gezählt, bis das Ergebnis für Bush junior stimmte. 

1

Uncle Sam ist der Weltpolizist, der die ganze Erdkugel als seinen Beritt betrachtet. Und er bestimmt, wo's lang geht. Deshalb steht auch an der Wand "Ich bin das Gesetz".

Es muss eine alte Karikatur sein, denn das Gesicht ähnelt Präsident George Bush.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gigih11
20.06.2016, 21:53

Also soll diese Person auf der Karikatur vermutlich diesem uncle sam darstellen?

0

Da fällt mir sofort die EAV mit "God bless America" ein:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beschreibe mir mal den Weg auf dem du dich befindest und ich sag dir ob du richtig bist. Die Ungefähre Interpretation ist : USA = Weltpolizist.

9/11 ist wohl als Antwort  auf das Verhalten Der USA als Weltpolizei zu deuten(oder es war ein Isidejob *Aluhutaufsetz*).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gigih11
20.06.2016, 22:05

Ich denke das der Globus auf dem  "US-Sicherheitszone" dafür steht, dass die USA meint sie hätte überall das Recht sich einzumischen, auch in innerländlichen Konflikten. Sie meinen überall helfen zu können, fraglich ist ob das stimmt oder ob es nicht sogar besser wäre doch einfach rauszuhalten. Vielleicht steht das Bild in dem " ich bin das gesetzt" steht dafür das Amerika seine Werte und Ansichten nicht nur in ihrem Land sonder in der ganzen Welt verbreiten will, wofür uncle sam als bekannte US-Amerikanische Werbefigur auch stechen könnte. Was die genaue Aussage der Karikatur selber ist, was wir daraus schlussfolgern können, darauf bin ich leider noch nicht gekommen..

1