Frage von DSin92, 41

US Präsident wählen als in Deutschland lebender Amerikaner?

Hallo. Da mich die derzeitigen Wahlen sehr beschäftigen wollte ich fragen, ob ich als Amerikaner (der in Deutschland lebt) dennoch bei den US Präsidentschaftswahlen teilnehmen kann? Und wenn ja, wie? Online vielleicht?

Hab leider nichts bei meiner Suche gefunden oder bin zu dämlich zum suchen :/

Vielen Dank :)

Antwort
von gadus, 10

Amerikanische Staatsbürger, die außerhalb der Vereinigten Staaten
wohnen, haben dieselben Berechtigungen. Sie wählen in dem Bundesstaat,
in dem sie ihren letzten Wohnsitz in den USA hatten. Insgesamt sind rund
200 Millionen Amerikaner stimmberechtigt.Quelle:http://www.zeit.de/politik/ausland/2012-11/usa-wahl-wahlsystem#wer      LG  gadus

Antwort
von Ich00011, 21

Ruf mal beim Konsulat an.

Antwort
von DSin92, 4

Danke für die schnellen Antworten. Okay also bin ich bissl spät dran :/ Aber werde dennoch mal beim Konsulat anrufen, ob da noch was geht :) Vielen Dank euch :) Echt super für meine erste Frage hier so fix alles

Antwort
von laurent1709, 15

einfach zum Konsulat gehen

Antwort
von Havenari, 8

Ja, kann man definitiv.

Probier mal die Seite hier: https://www.votefromabroad.org/vote/home.htm

Antwort
von Hoegaard, 4

Das hättest du dir früher überlegen müssen

You can apply for an absentee ballot by using the Federal Post Card Application (FPCA). It's available at embassies and consulates, and is accepted by all states. [...]

 Generally, FPCAs requesting a ballot only should be received by election officials 45 days before the election in order to allow time for processing. 

http://www.howtogermany.com/pages/voting.html

Antwort
von DerLustigeJoe, 16

ich denke nein du müsstest dann in den wahlkabinen in USA gehen

Antwort
von Rolliboi, 17

Vermutlich mit Briefwahl.
Würde mich mal bei den Behörden erkundigen (Rathaus?) in der US Stadt, wo du mal gelebt hast.

Antwort
von OffTheRanch, 11

https://travel.state.gov/content/passports/en/abroad/legal-matters/benefits/voti...

ich habe mich jetzt nur mal ganz kurz eingelesen... und eigentlich sollte man für die briefwahl seinen wahlzettel bereits 30 tage vor dem wahltermin haben... und wenn man den dann nicht hat, kann man ein "Emergency Federal Write-in Absentee Ballot" beantragen/ausfüllen.

Diesbezüglich müsstest du dich also selbst weiter einlesen...  fällt dir aber auch reichlich früh ein :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community