Frage von JohnDoe1823, 67

US Koalition greifte heute Abend die syrische Armee aus der Luft an?

Nato führt Krieg gegen Syrien jetzt noch aktiver...

Von dem Angriff heute Abend starben üver 60 Menschen....

Unsere Regierungen Provozieren jedes mal die Russische Föderation(Verbündeter von Syrien)

Brauchen wir das wirklich?

http://mobile.reuters.com/article/idUSKCN11N0NQ?il=0

Antwort
von felixuser, 29

Brauchen tun wir das nicht wirklich, von einigen wenigen Funktionären, ist das leider jedoch so Gewollt.

Ich finde den Weg den du gehst sehr beispielhaft, klärt die Leute auf was Vorort abläuft, oder bereits abgelaufen ist. 

In der hiesigen Bevölkerung kennt man kaum Details aus den Syrien Konflikt, die wenigen Informationen über welche bereichtet wird, stammen größtenteils aus den Quellen des US Militärs. 

Ich würde gern viel mehr, "unverfälschte Informationen" aus der Region erhalten, leider kommt bei den meisten, nichts bzw. wenig an!

Antwort
von MAB82, 45

Unsere Regierungen Provozieren jedes mal die Russische Föderation

Eine Frage des Standpunktes. Kann auch heißen Russland provoziert den Westen indem es eine Militärdiktaur unterstützt, die zB. Giftgas gegen Zivilisten einsetzt.

Im übrigen stimmen Russen und Amerikaner ihre Angriffe ab und unterstützen beide einen Waffenstillstand.

Kommentar von JohnDoe1823 ,

Seit die eure Islamisten vor kurzem Damaskus angegriffen haben ist der Waffenstillstand für den Ars*** Und eure USA hat die zusammen Arbeit an den Nagel gehängt.... schaust du keine Nachrichten..... gibt immer noch keine Beweise für dein giftgas....

Kommentar von gadus ,
Kommentar von MAB82 ,

Natürlich werden weiterhin Islamisten angegriffen. Der Waffenstillstand  gilt nur zwischen syrischer Regierung und den Rebellen und auch nur für bestimmte Regionen. Der IS wird von allen Seiten weiter bekämpft.

Kommentar von JohnDoe1823 ,

Klar Wikipedia ist eine super Quelle 😂😂😂😂

Antwort
von zetra, 5

Ist denn das noch niemanden aufgefallen, einige Sekunden war ein RU-Flugzeug im tuerkischen Luftraum und es wurde abgeschossen. Grosse Zustimmung nach dem Voekerrecht gab es.

Jetzt fahren tuerkische Panzer ueber 50 Stuck, ohne UN-Mandat, weit nach Syrien herein. Amerikanische Bomber belegen regulere syrische Truppen mit Bomben usw. Wo sind die Leute die da wussten was Recht ist, kein Aufschrei aus dieser Ecke. Heuchelei ist das gewesen und nichts anderes. Und dieses Theater geht in immer schaerferer Weise so weiter.

In DE sind viele Reporter nicht objektiv, hier geht die Wahrheit auch den Bach runter.

Noch einmal: Im Krieg stirbt die Wahrheit zu erst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten