Ursprung der 3.Welt Länder?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Bezeichnung "3. Welt Länder" ist veraltet und wird heutzutage aus Gründen der Political Correctness nicht mehr genutzt. Man spricht stattdessen von LDCs (lower developed countries) oder LLDCs (least developed countries). Diese beiden Begriffe sind vor Allem in der UN gebräuchlich.

Der Begriff 3. Welt Land stammt aus der zeit des Kalten Krieges und wurde von den Westmächten. Man bezeichnete damals die westliche Welt (USA, Großbritannien, Frankreich etc.) als erste Welt. Die Sowjetunion und andere Staaten im Ostblock waren die 2. Welt. "Der ganze Rest" wurde als 3. Welt bezeichnet. Dieser Begriff hat sich recht hartnäckig bis heute gehalten, wird aber im allgemeinen Sprachgebrauch zunehmend weniger. So spricht man z.B. nicht mehr von einem "3. Welt Laden" sondern von einem "Eine Welt Laden".

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?