Frage von ii420, 84

Ursprüngliches Gewicht durch Schilddrüsenhormone.?

Ich habe eine Schilddrüsenunterfunktion und nehme seit ca. 3 wochen L-Thyroxin (100) . Habe sehr wahrscheinlich mein Übergewicht durch diese Unterfunktion. Kann ich durch das einnehmen dieser Tabletten wieder etwas abnehmen?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von FlorianBln96, 53

Ob das generell möglich ist weiß ich nicht, bei mir bisher leider nicht. 

Habe in den vergangenen 3 Jahren gute 25 Kilo zugenommen ohne mein Essensverhalten zu erhöhen. Ich habe allerdings monatelang die Tabletten nicht genommen. Seit November 2015 nehme ich sie jeden Tag, dass Gewicht geht dadurch aber nicht runter. Ich habe meinen Arzt mal gefragt, dieser meinte es sei möglich. Vielleicht versuchst du es mit Sport. 

Alles Gute

Antwort
von PurpleRacoon, 45

Die Tabletten werden deinen Hormonhaushalt wieder ins Gleichgewicht bringen. Zugenommen hast du durch die Unterfunktion. Nun, mit den Tabletten, wird deine Schilddrüse normal funktionieren, d.h du wirst voraussichtlich nicht weiter zunehmen. Aber abnehmen wirst du auch nicht. Wäre die Dosis zu hoch und würde zu einer Schilddrüsenüberfunktion führen, dann würdest du abnehmen. Der Arzt wird dir jedoch die passende Dosis verschrieben haben. Also kurz gesagt, durch die Tabletten wirst du weder weiter zu-, noch abnehmen.

Aber mit Sport und gesunder Ernährung bist du rasch wieder auf deinem alten Gewicht.

Liebe Grüsse vom PurpleRacoon

Kommentar von ii420 ,

Danke!:)

Antwort
von dadamat, 29

Diese Tabletten sind absolut Kalorienfrei, man kann also damit nicht zunehmen oder abnehmen. Aber durch die Hormonzugabe wird der Grundumsatz des Körpers etwas gesteigert, dadurch kann es bei gleichbleibender Kalorienzufuhr zu einem leichten Gewichtsverlust kommen. 

Antwort
von Chillyourbut, 43

Allein mit Tabletten wirst du nicht abnehmen, da musst du schon anfangen Sport zu betreiben und deine Ernährung umzustellen-dann klappt es mit den Tabletten. Das schaffst du! Liebe Grüße und viel Glück!:)

Kommentar von ii420 ,

Sport etc. mache ich und ernährung achte ich jetzt auch mehr. Hat mich nur gewundert jeden Tag Sport zu machen und auf die Ernährunh zu achten, aber trotzdem nimmt man nicht ab. Hoffe das klappt jetzt ;)

Kommentar von Chillyourbut ,

Dann red mal mit deinem Arzt, bei mir hatte das Abnehmen nach meiner Schliddrüsenunterfunktion trotz Tablette super geklappt.

Antwort
von bettina212, 18

Also ich bekam auch L-TH. und nahm dadurch erst mal ab. Jetzt ist alles konstant und habe ich aber wieder zugenommen. ich habe auch noch zu viele kg. Ich habe Ernährung umgestellt und bewege mich viel. Aber abnehmen ist nicht drin egal was ich mache. (Sport, weniger aber bewusst essen) Daher kann ich Euch verstehen. Mir wurde gesagt das bei Unterfunktion (nehme 150mg) es voll lange dauert abzunehmen. Ich habe bereits mit meinem Facharzt geredet und werde mit Blutabnahme neue Dosierung probieren. Ich habe auch nach Einnahme Hitzewallungen, Heißhunger, Wassereinlagerungen usw.. das nervt voll. Hatte die Tabletten abgesetzt. Fuhr somit besser. Habe einen Artikel gelesen das es gefährlich sei Tabletten abzusetzen, weil die Schilddrüse ja nicht richtig funktioniert und das Hormon benötigt. So ist das bei mir.

Antwort
von ArchEnema, 25

Sicher doch! Aber ganz von alleine, nur durch die Tabletten, wird es nicht passieren. Musst schon ein bisschen Sport machen und auf die Ernährung achten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community