Frage von Wissen321741, 32

Ursachen von blauen Flecken?

Wenn man irgendwo gegen stöst, kriegt man ja einen, wie können sie noch entstehen? Und was bedeutet es wenn ein blauer Fleck seit zwei Wochen da ist?

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Körper & Medizin, 7

Hinter blauen Flecken ohne ersichtlichen Grund kann auch ein Vitamin K-Mangel stecken. Genaueres dazu findest Du hier.

http://www.meine-gesundheit.de/vitamin-k-mangel

Antwort
von Mojoi, 20

Ein blauer Fleck ist eine Blutung in das Gewebe hinein. Ursachen gibt es viele.

Das Blut wird idR. in den nächsten acht Tagen abgebaut. Entsprechend ändert sich auch die Farbe von blau zu grün zu gelb.

Wenn der blaue Fleck länger blau bleibt, kann das ein Anzeichen sein, dass ständig frisches Blut nachfließt, was wiederum ein Anzeichen für schwache Adernwände sein kann.

Antwort
von Colomone, 20

Bin jetzt kein Arzt aber normalerweise ist ein blauer Fleck ne geplatzte Ader. Aber lass den blauen Fleck am besten einfach in Ruhe der geht schon wieder weg.

Antwort
von Chipsi100, 10

Ein blauer Fleck einsteht, wenn ein Blutgefäß platzt eigentlich...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten