Welche Ursachen und Folgen hat die Regenwaldrodung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

http://www.faszination-regenwald.de/info-center/zerstoerung/ursachen.htm

Als einer der Hauptgründe für die Vernichtung der tropischen Regenwälder
wird häufig das starke Bevölkerungswachstum in den
Ländern des Tropengürtels genannt. Unweigerlich sind mit steigender
Bevölkerungszahl Hunger und Armut der Menschen verbunden.

Unweigerlich? Wohl kaum. Denn würden die Regierungen den Wald zum
Wohl der eigenen Bevölkerung roden, gäbe es dort, betrachtet man die
enormen Waldverluste der vergangenen Jahrzehnte, sicherlich keinen Hunger und
keine Armut mehr.

Doch wie sieht die Wirklichkeit aus? Die Wirklichkeit sieht so aus: Soja,
Palmöl und Orangen sind
landwirtschaftliche Produkte, die zwar auf ehemals von tropischen Regenwäldern
bedeckten Flächen angebaut werden, aber nicht der Ernährung
der einheimischen Bevölkerung dienen.

Unser Verlangen nach Fleisch,
Agrartreibstoffen
und Tropenholz erzeugt
Druck auf die tropischen Regenwälder, es regiert
die Kettensäge, Feuerwalzen planieren das Land.
Um die steigende Nachfrage zu bedienen, werden ständig
neue Flächen benötigt, für Tierzucht
und Plantagenwirtschaft. Dadurch wird noch mehr Regenwald
vernichtet, noch mehr Arten verschwinden. So geht es
immer weiter – ein Teufelskreislauf. Gründe
für die Zerstörung der tropischen Regenwälder
sind unter anderem:

Brandrodung für Landgewinn,

Tropenholzgewinnung,

Errichtung von Ölpalmenplantagen

für die Energiegewinnung (Agrartreibstoffe),

Umwandlung von Regenwaldflächen in Viehweiden

und Sojaplantagen,

Abbau von Rohstoffen

(Eisenerz, Gold, Bauxit etc.),

Infrastruktur (Straßenbau),

Errichtung von Staudämmen,

Holzgewinnung für Kohle und Brennholz,

Landspekulationen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julinator2701
13.02.2016, 14:18

Danke, danke,danke!

Aber eine Frage habe ich eben noch. Hängst der Nährstoffarme Boden mit der Rodung zusammen.

Sind die Folgen der Brandrodung noch mehr als:

Artenaussterben ( wegen Lebensraum und so )

Eben dass es weniger Platz gibt= irgendwann alles futsch

gibt es da noch mehr folgen von der Schlag/Brandrodung?

0

Die brandrodung wird so Kontrolliert stell dir einen Kreis Vor in der Mitte Des kreises Wird Eine riesige lange schneise hereingearbeitet da eine Hälfte geroded werden soll. Nun wird Die Eine Hälfte angezündet Und Somit kann das feuer wegen der schneise (wo kein brennmaterial liegt ) abrennen somit wurde die eine Kreishälfte gerodet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julinator2701
13.02.2016, 14:23

warum gibt es dann die zweite Hälfte des Kreises? :/ Wenn man nur eine Hälfte rodet?

0
Kommentar von Julinator2701
13.02.2016, 14:26

aus was besteht dieser KReis?

0

Was möchtest Du wissen?