Frage von Reygiss, 19

Ursache-pc-defekt?

Hallo liebe Community,

Ich habe gestern schon mal einen thread erstellt was mein PC angeht. Ich hatte versucht ihn nur zurückzusetzen da er vollgemüllt war. Er blieb beim zurücksetzen ständig hängen und ich bekam Fehlermeldungen, als ich dann ganz normal Neustarten wollte zeigte es mir beim booten plötzlich an das auf dem Laufwerk kein Betriebssystem vorhanden sei und ich alle Laufwerke ohne Betriebssystem trennen soll. (win 10) Es hieß das ich einfach ein neues Betriebssystem aufspielen muss was ich auch per USB Stick versucht habe. Nun ist mein Problem das wenn ich versuche beim booten Del zu drücken (acer) um ins Setup Menü zu kommen um wiederum das USB Stick an 1. Stelle auszuwählen zum booten, der PC einfach hängenbleibt. Mit f12 komme ich schon ins bootmenü um das bootdevice manuell auswählen zu können aber auch das klappt nicht. In die RAID options komme ich auch problemlos. Habe nun versucht den PC zu entstauben und die bios zu resetten indem ich einfach die Batterie für 2 Minuten entfernt habe doch alles scheint aussichtslos. Woran könnte es liegen das plötzlich nichts mehr geht? Kann es sein das einfach das Laufwerk kaputt ist?

Antwort
von timisimi20000, 6

Festplatte raus, andere rein.

Oder mal CMOS Reset durchführen.

Antwort
von ImCruz, 14

Ich hatte mal eine Defekte Festplatte und kann mich an ein ähnliches Problem erinnern ( Acer Notebook). Ich bin kein Profi aber ich würde mal versuchen eine andere Festplatte einzubauen. 

Antwort
von Muster1, 9

Kannst die Festplatte ja mal in einem anderen PC testen, sofern du einen zweiten hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community