Frage von swobocop, 49

Ursache dafür das der Tacho keine KM mehr zählt?

Hallo zusammen der digitaler Tacho bei meinem Opel Astra G zählt keine KM mehr. Weiß evtl. jmd woran es liegen könnte? was man da evtl. machen kann? und ob man es selber richten kann oder ob man in die Werkstatt muss?

danke schon mal

Antwort
von KfzSVnrw, 27

Bist du dir da sicher?

Ich gehe eher von was ganz anderem aus. Aufgrund deiner Schilderung scheint die analoge Geschwindigkeitsanzeige noch zu funktionieren. Wenn dem so ist und du nur die digital angezeigte zurückgelegte Wegstrecke (gesamt und Tages km) nicht mehr lesen kannst dürfte die Ursache eine ausgefallene Beleuchtung sein. Leuchte einmal mit einer Taschenlampe bei eingeschalteter Zündung auf die Ziffern, dann wirst du sie ablesen können. Zur Behebung des Fehlers muss die Glassockelbirne in der Armaturentafel, direkt hinter der Wegstreckenanzeige ersetzt werden.

Kommentar von swobocop ,

also tacho (für die geschwindigkeitsanzeige und alles andere geht) nur der KM ZÄHLER, zählt die KM nicht mehr! ist bei 66.589 einfach stehen geblieben

Kommentar von KfzSVnrw ,

dann wirst du ein neues Instrument benötigen

Antwort
von syncopcgda, 26

Nur am Rande: Ein Tacho zählt keine Kilometer, sondern zeigt eine Geschwindigkeit an. Den Kilometerstand zeigt der Kilometerzähler, auch Wegstreckenmesser genannt, an. Leider haben sich die falsche Begriffe Tachostand undTachomanipulation heute schon im Sprachgebrauch etabliert, und das selbst in der ADAC- Zeitung. Das liegt wohl daran, dassl der Kilometerzähler im Tacho integriert ist und "Tacho° außerdem kürzer und griffiger ist. Ich ärgere mich halt immer wieder darüber, aber egal ....

Antwort
von herja, 29

Hi,

vermutlich ist das Zählwerk verschlissen (Plastik). Da hilft meist nur ein neues Zählwerk oder ein neuer (gebrauchter) Tacho.

Einen neuen Tacho kann man auch selber einbauen, wenn man es denn kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten