Frage von Jako1385, 29

Urlaubstage Planen?

Servus,

wollte mal eben fragen, an welchen Tagen Ihr Urlaub von eurer Arbeit/ Praktikum / Ausbildung nimmt. Bin momentan in der Ausbildung und habe 20 Tage Urlaubsanspruch. Da ich noch neu im Berufsleben bin, wurde ich gerne mal wissen wie ihr das macht. Bin noch in der Berufsschule nebenbei, wäre sehr dankbar für Azubi-Antworten.

Liebe Grüße

Antwort
von greenhorn7890, 16

Ich habe mir erst mal die daten angeschaut, an welchen ich gern frei hätte. Bsp. Über karneval, an Konzerten, Schützenfest, etc....

Dann reiche ich den Urlaub dafür etwa ein Monat früher ein und das klappt dann bei mir in der Regel. Kann aber je nach Datum und Betrieb auch anders sein. Heißt du musst den Urlaub vielleicht eher beantragen.

Mit den Uralubstagen die mir übrig bleiben fahre ich dann in Urlaub oder behalte sie vielleicht auch für das nächste Jahr. kommt immer darauf an.

Antwort
von Dea2010, 17

Zuerst mal nimm dir nen Jahreskalender vor oder druck dir einen.

Darauf markierst du dir sämtliche Berufsschultage in rot und mögliche Brückentage in grün. Ev auf "Wunschtage" markieren.

Während der Schulzeit wirst du übrigens regelmäßig keinen längeren Urlaub nehmen können!

Nun geht es ans Planen. Nach Bundesurlaubsgesetz MUSST du einmal mindestens 14 Kalendertage zusammenhängend Urlaub nehmen/bekommen. Den Rest kannst du ev. stückeln, um die eine oder andere Brückenmöglichkeit zu nutzen.

Dazu dann mit den Mit-Azubis des Betriebes abstimmen, denn zeitgleich lässt man euch bestimmt nicht verschwinden!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community