Frage von Davidkl, 34

Urlaubstag Hilfe?

Brauche einen Tag frei, muss einen Zettel ausfüllen und einen Grund nenne. Weiß jemand vlt was ich als Grund nennen könnte damit ich 100% frei bekomme?

Expertenantwort
von Hexle2, Community-Experte für Arbeit, 18

Ich würde hier nur z.B. "wichtiger privater Termin" angeben.

Wenn Du lügst und es kommt raus, wirst Du bei zukünftigen Urlaubsanträgen u.U. Probleme bekommen weil Dir niemand glaubt.

Gibt es in Deinem Betrieb keinen Betriebsrat? Es ist mir neu, dass ein Urlaubsantrag im Detail begründet werden muss. Das ist auch nicht im Sinne des Bundesurlaubsgesetzes. Was Du in Deinem Urlaub machst ist Deine Privatsache und geht den AG genau so wenig an wie bei Arbeitsunfähigkeit die Diagnose des Arztes.

Antwort
von berlina76, 34

Der Grund ist nur wichtig Wenn es unbedingt ein bestimmter Tag sein soll. Ansonsten steht dir ja dein Urlaub zu und du mußt ihn sowieso bis ende des Jahres genommen haben.

Kommentar von Davidkl ,

Ja eben es ist ja nur ein bestimmter Tag.. Es ist so an den Tag den ich mir gerne frei nehmen möchte, habe ich einen Tattoo-Termin. Doch das kann ich nicht als Begründung nennen.. Deshalb suche nach einem guten Grund das mir wirklich der Urlaubstag genehmigt wird.

Antwort
von Allyluna, 25

Du brauchst Urlaub und weißt nicht, wie Du ihn nehmen kannst??? Oder ist es eher ein Tag schulfrei?

Kommentar von Davidkl ,

Arbeit.. Es ist nur ein einziger Tag den ich mir frei nehmen möchte, doch ich muss begründen warum. Ich hab an den Tag einen Tattoo-Termin, doch das kann ich nicht als Begründung nennen. Deshalb suche ich nach einem guten Grund, das ich wirklich an diesen Tag frei bekomme.

Kommentar von Allyluna ,

Sorry, aber das verstehe ich nicht. Einen regulären Urlaubstag muss man doch normalerweise nicht begründen! Warum musst Du denn die Begründung abgeben? Wenn Du das erklären könntest, könnte man Dir vielleicht bessere Tipps geben... 

Kommentar von Davidkl ,

Okay ich versuche es mal.. Haha
Ich muss immer einen Urlaubsantrag stellen, so ist es leider in meiner Firma. muss angeben wie viele Tage, Namen usw aber ich muss auch den Grund nennen, und ich möchte nur den einen Tag frei haben, deshalb die Frage was ich sagen könnte als Begründung.. Der Antrag auf den Urlaubstag kann auch abgelehnt werden davor habe ich Angst ich will unbedingt das der Tag genehmigt wird.

Kommentar von Allyluna ,

Klar, den Urlaub beantragen muss man wohl fast überall. Aber die Begründung geht eigentlich niemanden etwas an, finde ich. Aber das ist wohl eine andere Baustelle.... Würde sowas wie z.B. "Trauzeuge" ziehen? Ich bin eigentlich echt nicht für unnötiges Rumlügen - aber in dem Fall geht es den Chef einfach nichts an, was ich mit meiner mir zustehenden Freizeit machen will. Von daher (mein Empfinden) kann man da mit der Wahrheit auch etwas großzügiger umgehen, finde ich. Vielleicht musst Du auch Deine Oma zu einem wichtigen Arzttermin begleiten, weil sie das allein nicht mehr schafft und niemand anders Zeit hat...

Kommentar von Davidkl ,

Die Begründungen hören sich gut an, ich danke dir viel Mals :)

Antwort
von mariellasantner, 15

Du gehst einfach auf ne beerdigung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten