Frage von darkblue01, 40

urlaubssperre frage dazu?

Ich arbeite in einem Altersheim als Reinigungskraft und ab und an auch in der Küche. Arbeite dort schon seit 4 Jahren. Nun ist es so das ich das GANZE Jahr Urlaubsperre habe arbeite auch schon seit 3 Monaten ohne einen Tag pause dazwischen durch( und das von 5uhr30 bis 19uhr). Muss dazu sagen das derzeit Personal mangel herrscht und auch derzeit keine neuen Mitarbeiter eingestellt werden.

Nun zum eigentlichen Frage darf der Arbeitgeber den Urlaub fürs GANZE Jahr sprerren? Bin momtan auch total ausgelaugt und könnt mal urlaub gebrauchen....( JA ich weiß hört sich nach weichei an aber...naja)

Antwort
von Startrails, 23

Hallo,

JA ich weiß hört sich nach weichei an

Nein, hört es sich nicht wenn man sich vor Augen führt, dass du schon so lange durchziehst.

Eine Urlaubssperre für das ganze Jahr ist definitiv nicht rechtens, auch wenn die Personalsituation noch so bescheiden ist. Sicherlich kommt es vor, dass es für bestimmte Berufsgruppen zu bestimmten Zeiten Urlaubssperren gibt, aber auch die können nicht auf das ganze Jahr ausgeweitet werden. Du hast ein Recht auf Urlaub!

Dir sind gesetzlich mind. 24 Tage Urlaub zu gewähren.

Antwort
von BellaBoo, 28

Er darf es nicht und auch darf er dich nicht dazu bringen solange am Stück ohne einen einzigen freien Tag durchzuarbeiten !

Wenn Personalmangel herrscht, dann MUSS er neue Mitarbeiter einstellen. Er kann nicht von seinen Mitarbeitern erwarten, das sie die Arbeit von 2 oder 3 Kräften als einzelne Person stemmen.

Du bist kein Weichei, du bist überarbeitet und das wird sich über kurz oder lang rächen, indem du gesundheitliche Probleme bekommst.

Das was dein AG macht ist eine Unverschämtheit !

Kommentar von darkblue01 ,

aber ich hab angst meinen Job zu verlieren wenn ich mich dagegen wehre

Kommentar von Familiengerd ,

Wenn Du Dich nicht wehren willst, dann war Deine Frage hier überflüssig!!

Es gibt nur die zwei Alternativen: hinnehmen und weiter leiden und sich vom Arbeitgeber mit einigen Gesetzesverstößen (die zum Teil auch strafrechtlich relevant sein können) völlig ausnutzen lassen - oder sich wehren und sein Recht einfordern.

Der Betrieb, in dem Du arbeitest, hat wohl (nehme ich an) mehr als 10 (umgerechnet) Arbeitnehmer, da verlierst Du nicht einfach so Deinen Job, auch wenn es wahrscheinlich (nehme ich wieder an) bei solchen Zuständen keinen Betriebsrat gibt.

Kommentar von BellaBoo ,

Familiengerd hat vollkommen recht ! Du bist ja wohl nicht die einzige, die darunter leidet, es kann ja wohl nicht sein, das der das mit euch allen so abzieht...wehrt euch gemeinsam. Geht es den Pflegekräften auch so ? Ausserdem kann der dich garnicht so einfach kündigen, dagegen kannst du mit einer Arbeitsschutzklage vorgehen. Ihr habt eure Rechte !!! Fordert die ein !

Das ist mittlerweile auch zu einem echten Problem geworden: aus Angst seinen Job zu verlieren, lassen mittlerweile unglaublich viele Menschen sich extrem viel gefallen, gerade in Gegenden, in denen nur wenig Stellen zur Verfügung stehen. Und große Betriebe, die in ganz D ihre Filialen haben, nutzen das dann noch zusätzlich aus, indem sie in den Gegenden neue Produnktionsstätten aufbauen.

Antwort
von SiViHa72, 16

Nein. Eine zeitweise Urlaubssperre darf, das ganze Jahr darf nicht.

Und Du bist kein Weichei,w enn Du mal Erholung willst. Genau dafür ist der Urlaub ja gedacht!

Erholungsurlaub ist  im laufenden Jahr zu nehmen, eben um sich zu erholen.

Wie soll das gehen,w enn das ganze Jahr gesperrt ist?

Warte mal, ich such mal..

http://www.gratisrecht.de/arbeitsrecht/10323-dauer-der-urlaubssperre.html


Kommentar von SiViHa72 ,

http://www.mopo.de/news/politik-wirtschaft/karriere/arbeitsrecht-chef-muss-fuer-...

Noch so ein Gag: wenn er Euch dieses Jahr den Urlaub nicht gewährt, verfällt der ja nicht.

Also habt Ihr nächstes Jahr den doppelten Urlaub.

Will Cheffe da wieder mit Urlaubssperre kommen?

Antwort
von honeymoon225, 15

das hört sich nicht nach weichei an sondern ist dein gutes recht als arbeitnehmer. 

Antwort
von Spezialwidde, 15

Das geht mit Sicherheit nicht.

Antwort
von Mojoi, 14

Kurz und knapp: Nein, darf er nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community