Frage von HerrvonNix, 49

Urlaubsgeld trotz Elternzeit?

Hallo meine lieben. Ich nehme ab dem 26.07.16 für 2 Monate Elternzeit als Vater des Kindes. Das dumme ist nur das ausgerechnet in diesem Zeitraum Urlaubsgeld ausgezahlt wird. Nämlich im August. Bezüglich dieser Regelung gibt es kaum antworten die hilfreich sind. Hat jemand von euch so eine ähnliche Situation gehabt? Oder gibt es da rechtliche Regeln ? Meine Sichtweise ist die ; Xy-Summe Urlaubsgeld für 12 geleistete Monate. Und dementsprechend müsste man mir eben Urlaubsgeld für 10 geleistete Monate auszahlen? Quasi anteilig. Danke im Voraus.

Antwort
von Anaxabia, 41

Dein Arbeitsvertrag ruht in dieser Zeit nur, daher hast Du genauso Anspruch auf Urlaubsgeld wie sonst auch - nur eben für 11 Monate. Denn man darf Dir nur für volle Kalendermonate 1/12 Urlaub abziehen. Das heißt nur für den August und nicht für Juli und September.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten